Atlas Copco verstärkt seine Präsenz auf dem Offshore-Markt im Nordseeraum

21. Februar 2017

Atlas Copco Rental Europe ist ein Unternehmen der Atlas Copco Group, das sich auf Industriemietlösungen spezialisiert hat. Die Organisationsstruktur wurde angepasst, damit sich das Unternehmen verstärkt auf den Offshore-Mietgeschäftsbereich konzentrieren kann.

Der neue Geschäftsbereich hat seinen Hauptsitz in Dundee, Großbritannien und wird das Kompetenzcenter für die Unternehmensaktivitäten im Nordseeraum.

Bei Offshore-Projekten wie dem Bau von Windparks, Baggertätigkeiten, Tiefsee-Maschinenbau sowie dem Betrieb von Öl- und Gasförderplattformen können die harten Klima- und gefährlichen Betriebsbedingungen eine Herausforderung sein. Atlas Copco Rental Europe ist schon seit Jahrzehnten im Offshore-Sektor aktiv und bietet vorübergehende Druckluft-, Strom- und Stickstofflösungen. Nun wurde beschlossen, dass dieser Marktsektor von einem eigenen Geschäftsbereich und einem eigenen Kompetenzcenter abgedeckt wird.

Spezielle Depots für Offshore-Vermietung, Mietgeräte und Techniker

Das Bedienpersonal und die Wartungsexperten werden in der Hauptniederlassung in Dundee, Schottland, gemäß den strengen Industriestandards für den Support aller Offshore-Projekte geschult und zertifiziert.


Die Angebotspalette der Mietgeräte wurde um die bohranlagensichere, offshore-zertifizierte ATEX/Zone 2-Ausrüstung erweitert.


Neben dem Hauptumschlagplatz in Dundee werden die Depots in Zwijndrecht (Niederlande), Stavanger (Norwegen) und Esbjerg (Dänemark) den Nordseeraum mit zertifizierten Technikern und Anlagen zur Instandhaltung und Wartung der Offshore-Ausrüstung unterstützen.


Weitere Informationen erhalten Sie von:

Atlas Copco ist ein weltweit führender Anbieter nachhaltiger Produktivitätslösungen. Das Unternehmen bietet Kunden innovative Kompressoren, Vakuumlösungen, Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Elektrowerkzeuge und Montagesysteme. Bei den Produkten und Dienstleistungen von Atlas Copco stehen Produktivität, ein hoher Wirkungsgrad, Sicherheit und ergonomische Gestaltung im Mittelpunkt. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Stockholm und beliefert Kunden in über 180 Ländern. 2016 erzielte Atlas Copco Einnahmen in Höhe von 101 Mrd. SEK (11 Mrd. EUR) und beschäftigte ungefähr 45.000 Mitarbeiter. Mehr Informationen unter www.atlascopcogroup.com.


Atlas Copco Rental ist eine Sparte des Geschäftsbereichs Bautechnik von Atlas Copco. Ihr Hauptaufgabenfeld ist die weltweite Vermietung von Druckluft- und Stromversorgungslösungen an Kunden in verschiedenen Branchensegmenten. Der Vermietungsservice wird unter verschiedenen Markennamen angeboten. Der Hauptsitz befindet sich im US-amerikanischen Houston.