Maßgeschneiderte Mietkompressoren für Saipem Offshore-Projekt

Antwerpen, Belgien – 3. März 2015: Atlas Copco Rental Italy stellt Saipem, einem Zulieferer der Öl- und Gasindustrie, für ein Jahr speziell maßgeschneiderte Ausrüstungen für seine Offshore-Anlagen bereit.

3. März 2015

Als Saipem mit dem Bau der ersten Leitung einer Gaspipeline von Russland nach Bulgarien begann, suchten sie nicht nur nach Services der Spitzenklasse, sondern auch nach maßgeschneidertem Material und haben sich daher an unser Team in Italien gewandt. Saipem hatte bereits die gewünschten Installationen für das gesamte Projekt entworfen. Als das erledigt war, kam die Zeit für den Baubeginn der ersten Leitung sowie der Flachwasserabschnitte, der Küstenquerungen, der Landanbindungen und der zugehörigen Einrichtungen für vier Pipelines mithilfe der beiden mächtigen Schiffe von Saipem: der „Saipem 7000“ und der „Castoro Sei“. Vor dem Bau und der Verlegung der Pipelines mussten die Rohre jedoch sandgestrahlt werden. Das war jedoch leichter gesagt als getan, denn wir mussten unsere Ausrüstung auf eine spezielle Art und Weise installieren: auf einem Schiff. Das bedeutete, dass die gesamte angeforderte Ausrüstung in maßgeschneiderte Container montiert werden musste. In dieser Situation hat sich Saipem an uns gewandt, und wir haben eine perfekt zugeschnittene Lösung vorgelegt.

Örtliche Sitten und Gebräuche haben dieses Projekt nicht unbedingt vereinfacht. Das Projekt wurde jedoch von unserer italienischen Vertriebsabteilung und unserem belgischen Logistikteam forsch in Angriff genommen. Mit vereinten Kräften beider Teams konnten wir Saipem ein Angebot zu zwei 100 % ölfrei verdichtenden PTS 1600 Kompressoren, zusammen mit CD-Trocknern und Zubehör, vorlegen und bekamen den Zuschlag. Die Auftragsabwicklung selbst erfolgt durch zwei unserer Rental Offshore Service Engineers, die gemeinsam für vollständige Kundenzufriedenheit sorgen.

“Saipem bat uns einen Lösungsvorschlag für das Sandstrahlen mithilfe spezieller Ausrüstungen mit Offshore-Zertifizierung vorzulegen. Bei Saipem wurde diese Art der Problemlösung als Alternative zum Kauf der Ausrüstung angesehen. Es ist klar, dass wir mit unserem starken Fokus auf das Offshore-Business sofort bieten konnten, was der Kunde wirklich brauchte: DNV-zertifizierte Container und Zubehör.”

Nicola Di Savino, Sales Engineer Atlas Copco Rental Italy

Weitere Informationen erhalten Sie von


Atlas Copco ist ein weltweit führender Anbieter von nachhaltigen Produktivitätslösungen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden innovative Kompressoren, Vakuumlösungen, Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Elektrowerkzeuge und Montagesysteme. Bei den Produkten und Dienstleistungen von Atlas Copco stehen Produktivität, ein hoher Wirkungsgrad, Sicherheit und ergonomische Gestaltung im Mittelpunkt. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Stockholm und beliefert Kunden in über 180 Ländern. 2015 erzielte Atlas Copco Einnahmen in Höhe von 102 Mrd. SEK (11 Mrd. EUR) und beschäftigte mehr als 43.000 Mitarbeiter.


Die Industrievermietung ist eine Sparte des Geschäftsbereichs Bautechnik von Atlas Copco. Ihr Hauptaufgabenfeld ist die weltweite Vermietung von Druckluft- und Stromversorgungslösungen an Kunden in verschiedenen Branchensegmenten. Der Vermietungsservice wird unter verschiedenen Markennamen angeboten. Der Hauptsitz dieser Unternehmenssparte befindet sich im US-amerikanischen Houston.