Unsere Lösungen
Atlas Copco Rental
Solutions
Mietflotte
Atlas Copco Rental
Stickstoffgeneratoren
Zubehör
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Mietflotte
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Ölgeschmierte Kompressoren
Mietflotte
Ölgeschmierte Kompressoren
Ölgeschmierte Kompressoren
Für die Industrie
Atlas Copco Rental
Für die Industrie
Für die Industrie
Für die Industrie
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Solutions
Wartung und Ersatzteile
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Globale Aftermarket-Services für Turbomaschinen
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Wartung und Ersatzteile
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Teile für Kompressoren
Wartung und Ersatzteile
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Kompressoren-Blog
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Industrial Tools & Solutions
Solutions
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Druckluftzubehör
Service
Industrial Tools & Solutions
Atlas Copco Service-Lösungen
Service
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen

Equinor Refinery Denmark A/S mietet einen Dampfkessel für geplante Wartungsarbeiten

Vorübergehende Lösung zur Dampferzeugung vor Ort

15. Februar 2019

Im August 2018 musste Equinor Refinery Denmark A/S, welches sich zu 100 % im Besitz des norwegischen Unternehmens Equinor ASA (ehemals Statoil) befindet, in seinem Werk in Kalundborg, Dänemark, routinemäßige Kesselwartungen durchführen. Da die Anlage während der Wartung nicht stillstehen durfte, benötigten sie einen Ersatzkessel, der die Funktion der üblichen Maschinen übernehmen konnte.


Unser Rental-Team arbeitete eng mit Equinor Refinery Denmark zusammen, um eine geeignete Lösung zu entwickeln. Nach der Modellierung der Anforderungen vor Ort und der Diskussion technischer Herausforderungen entschieden sie sich für eine Kombination aus einem Dampfkessel mit 16 t/h und einem hochtemperierten Boiler, der die Temperatur bei 18 bar auf +225 °C erhöhte.


Logistische Herausforderung angenommen: Mit Volldampf voraus!

Die Herausforderung des Transports dieser großen Ausrüstung blieb bestehen. Dank unserer grenzüberschreitenden Erfahrung und Lagerhallen in ganz Europa konnten wir die Ausrüstung jedoch innerhalb des vom Kunden gewünschten Zeitrahmens transportieren, einschließlich der Abwicklung administrativer Angelegenheiten.


Diese Art von Transportprojekt erfordert sowohl eine enge Überwachung als auch organisatorische Effizienz: Unser Team führte die Aufgabe für Equinor so schnell wie möglich aus. Die Kessel-Stillstandzeit wurde auf ein Minimum reduziert, und die Laufzeit wurde optimiert.


Nahtlose Installation und reibungsloser Betrieb

Als die Maschinen die Raffinerie erreichten, unterstützte unser Team den Kunden bei der Installation und Inbetriebnahme und erschuf so rasch ein Ersatzsystem. Damit konnte sich Equinor Refinery Denmark auf seine eigenen wichtigen Wartungsaufgaben konzentrieren, ohne sich um den Fortlauf seiner alltäglichen Abläufe sorgen zu müssen.

Sie brauchen eine temporäre Dampflösung? Teilen Sie uns mit, wie wir Ihnen behilflich sein können.

Wenn Ihr Unternehmen ähnliche technische Unterstützung benötigt, kann unser Team in ganz Europa arbeiten.


Wir bieten eine Reihe von Dampferzeugern von 1,3 t/h bis 16 t/h sowie Brenner für leichtes Heizöl oder Erdgas.


Nehmen Sie Kontakt auf, um Ihre Anforderungen mit einem technischen Berater zu besprechen, und wir werden die richtige Lösung für Sie finden.


Weitere Informationen erhalten Sie von:

Atlas Copco Gruppe
Großartige Ideen treiben Innovationen voran. Wir bei Atlas Copco wandeln seit 1873 Gewerbeideen in geschäftsentscheidende Vorteile um. Indem wir unseren Kunden zuhören und deren Bedürfnisse kennen, bieten wir Werte und führen in Anbetracht der Zukunft Neuerungen ein.

Atlas Copco hat seinen Sitz in Stockholm, Schweden, und Kunden in über 180 Ländern sowie über 37.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Einnahmen in Höhe von 95 Mrd. SEK (9 Mrd. EUR) im Jahr 2018. Erfahren Sie mehr unter www.atlascopcogroup.com.

Specialty Rental ist eine Sparte des Geschäftsbereichs Power Technique von Atlas Copco. Ihr Hauptaufgabenfeld ist die weltweite Vermietung von Druckluft-, Stromversorgungs-, Strömungs-, Dampf- und Stickstofflösungen an Kunden in allen Industriesegmenten. Die Specialty Rental Services werden unter verschiedenen Markennamen angeboten. Der Hauptsitz dieser Unternehmenssparte befindet sich in Belgien.