Unsere Lösungen
Atlas Copco Rental
Solutions
Für die Industrie
Atlas Copco Rental
Für die Industrie
Für die Industrie
Für die Industrie
Ressourcen
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Solutions
Produkte
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Produkte
Wartung und Ersatzteile
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Globale Aftermarket-Services für Turbomaschinen
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Wartung und Ersatzteile
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Wartung und Ersatzteile
Teile für Kompressoren
Wartung und Ersatzteile
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Kompressoren-Blog
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Industrial Tools & Solutions
Solutions
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Druckluftzubehör
Lösungen für das Bohren
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Produkte
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Service
Industrial Tools & Solutions
Atlas Copco Service-Lösungen
Service
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen

Maximale Leistung bei minimalen Stillstandzeiten für chinesisches Chemiewerk

17. Februar 2020

Wie werden eine 660.000 Tonnen/Jahr produzierende Propandehydrierungsanlage und eine 400.000 Tonnen/Jahr produzierende Polypropylenanlage ohne Strom gereinigt und getrocknet? Das war nur eine der Herausforderungen, vor die Atlas Copco Rental von seinem Kunden, einem nachgelagerten Chemiewerk im Rahmen einer umfangreichen Wartung gestellt wurde. Die andere? Geschwindigkeit!

Glücklicherweise sind wir an die Arbeit gegen die Uhr und unter schwierigen Bedingungen gewöhnt. Und wenn herausragende Technologie und das unerschütterliche Engagement unseres Teams vor Ort zusammenkommen, ist alles möglich.

Gegen die Uhr

„Zeit“ ist und war immer „Geld“, ganz gleich in welcher Branche. Doch im wettbewerbsintensiven nachgelagerten Sektor der chemischen Verarbeitung von heute gilt das alte Sprichwort umso mehr.


Deshalb stand bei der Planung einer Wartung dieser Größenordnung die Suche nach einer schnellen, effizienten und zuverlässigen Lösung an oberster Stelle. Aber für die termingemäße Trocknung und Reinigung der enormen Produktionsanlagen des Werks war ein extrem hoher Durchfluss von ölfreier Luft von 80 m3/min erforderlich.


Trockener als trocken

Zusätzlich zu den hohen Leistungsanforderungen musste der resultierende Luftstrom auch extrem trocken sein, um eine Beeinträchtigung des Destillationssystems der Propandehydrierungsanlage während der Wartung zu vermeiden. Zum Vergleich: die Feuchtigkeitsgrenze von einem Teil pro Million (mit einem Taupunkt von maximal -80 °C) ist etwa 5000-mal trockener als die Luft in der Sahara!


In Bewegung


Um die gesamte Wartung rechtzeitig abzuschließen, entschied sich das Werk dazu, die erforderlichen Wartungsarbeiten an den Stromleitungen gleichzeitig mit denen der übrigen Systeme durchzuführen. Dies bedeutete, dass unsere Lösung auch völlig autark sowie tragbar und wetterfest sein musste, um die zahlreichen Teile des Werks, die sich über eine große Fläche erstrecken, warten zu können.


Modernste Technik

Angesichts all dieser Einschränkungen war das Projekt eine weitere Gelegenheit für uns, die branchenführende Leistung unserer dieselbetriebenen ölfrei verdichtenden PTS 1600-Kompressoren zu demonstrieren.

Das von unserem Team vor Ort entwickelte Paket beinhaltete zwei PTS 1600-Einheiten in Kombination mit zwei Adsorptionstrocknern (PHS 1600 und CD 760), zwei Nachkühlern und einem Kühlturm.

Die Lösung erfüllte die strengen Anforderungen des Kunden hinsichtlich Durchflussrate, Luftreinheit, Taupunkt und Trockenheit hervorragend.

Ein zufriedener Kunde

Dies war das erste Projekt, das wir für diesen Kunden durchführen durften. Und es waren mehrere Präsentationen und technische Besprechungen sowie die gesamten Fähigkeiten und Kenntnisse sowie die Ausdauer unseres Rental Sales Engineers Hyway Zhang nötig, um den Zuschlag zu erhalten:

Der Kunde war äußerst zufrieden mit der Leistung der beiden Kompressoren und der nahtlosen Inbetriebnahme seiner Systeme nach der Wartung. Er war besonders erfreut, dass wir ihm helfen konnten, die Wartungszeit um etwa 7 bis 10 Tage zu reduzieren. Dies hat dazu geführt, dass bereits zukünftige Kooperationen geplant sind!
Hyway Zhang , Sales Engineer

Dieses erfolgreiche Projekt ist nur eines von vielen, das zum starken und langjährigen Ruf von Atlas Copco Rental in Chinas nachgelagerter Verarbeitungsbranche beigetragen hat.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Wir bei Atlas Copco wandeln seit 1873 Industrieinnovationen in entscheidende Geschäftsvorteile um. Da wir unseren Kunden zuhören und deren Anforderungen kennen, können wir Werte schaffen und zukunftsorientierte Produkte entwickeln.

Großartige Ideen stärken die nachhaltige Entwicklung. Wir bei Atlas Copco Specialty Rental schließen uns mit unseren Kunden zusammen, um hochmoderne temporäre Druckluft-, Strömungs-, Dampf- und Stickstofflösungen zu schaffen. Unsere sachkundigen Experten verfügen über umfassende Anwendungs- und Gerätekenntnisse. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden und können eine Komplettlösung für alle Branchen liefern, ganz gleich, ob es sich um Notfälle oder geplante Projekte handelt. Wir fungieren als Abteilung des Geschäftsbereichs „Power Technique“, mit Hauptsitz in Boom, Belgien, und bieten weltweit spezielle Vermietungslösungen unter mehreren Marken an.