Unsere Lösungen
Atlas Copco Rental
Lösungen
Für die Industrie
Atlas Copco Rental
Für die Industrie
Für die Industrie
Für die Industrie
Ressourcen
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Lösungen
Produkte
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Produkte
Wartung und Ersatzteile
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Globale Aftermarket-Services für Turbomaschinen
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Wartung und Ersatzteile
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Wartung und Ersatzteile
Teile für Kompressoren
Wartung und Ersatzteile
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Kompressoren-Blog
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Druckluftzubehör
Lösungen für das Bohren
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Produkte
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Service
Industrial Tools & Solutions
Atlas Copco Service-Lösungen
Dienst
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Produkte
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge

Druckprüfung einer LNG-Anlage in Belgien mit ölfreier Luft

30. April 2020

Der brandneue LNG-Speicher und die verdampfungsgasbetriebenen Kompressoren des LNG-Terminals von Fluxys im Hafen von Zeebrügge in Belgien erforderten vor der Inbetriebnahme intensive Tests, um die Sicherheit, Zuverlässigkeit und Dichtigkeit der Anlage zu gewährleisten.

Fluxys verfügt bereits seit 1987 über die Infrastruktur zur Speicherung und Regasifizierung von Flüssigerdgas (LNG) und ist eine der wichtigsten Anlaufstellen für LNG-Lieferungen in Nordwesteuropa. Das Fluxys LNG-Terminal wurde für das Entladen von LNG von Schiffen, die Speicherung des LNG und dessen Regasifizierung gebaut. Die vier großen Pufferbehälter mit einer Gesamtkapazität von 380.000 m³ und Anlagen zur Regasifizierung des LNG vor Ort liefern bis zu 9 Milliarden m³ Gas pro Jahr. Das LNG kann entweder regasifiziert und in das Hochdruck-Rohrleitungssystem von Fluxys eingespeist oder auf LNG-Schiffe oder LNG-Anhänger geladen werden. Die Betriebskapazität des Standorts wurde durch die Ergänzung eines fünften Speichers mit einem Volumen von 180.000 m³ und vier großen verdampfungsgasbetriebenen Kompressoren, einschließlich aller zugehörigen Rohrleitungen und Einrichtungen, erhöht. Die Erweiterung ermöglicht den Umschlag von bis zu 107 LNG-Lieferungen pro Jahr. 

Das bedeutet hohen Druck!

In der Öl- und Gasindustrie ist für alle neuen, modernisierten oder reparierten Drucksysteme eine Druckprüfung erforderlich. Sie ist sozusagen die letzte Prüfung der gesamten Anlage, bevor sie in Betrieb genommen werden kann. Das Verfahren besteht aus zwei Haupttests. Der erste Test ist die Dichtigkeitsprüfung und wird bei mittlerem Druck durchgeführt. 

Die Festigkeitsprüfung wiederum erfordert hohen Druck und wird bei 110 % der maximalen Betriebskapazität des Systems pneumatisch durchgeführt. Während eines festgelegten Zeitraums wird das System unter Druck gesetzt, um seine Integrität und Sicherheit zu überwachen. 

Mit unseren zu 100 % ölfrei verdichtenden Kompressoren, die bei jedem Druckniveau den strengsten Standards entsprechen und das Risiko einer Verunreinigung durch Öl eliminieren, hatten wir die richtigen Werkzeuge für diese Aufgabe. Um alle Rohrleitungen dieses Projekts sowohl unter mittlerem als auch unter hohem Druck zu testen, stellte Atlas Copco Rental die folgende Lösung bereit:

Stufe 1:

  • 100 % ölfrei verdichtende PTS 1600 mit einem Druckbereich von 0,5 bis 10,3 bar (10 bis 150 psi) – und einem Volumenstrombereich von 37,4 bis 45,7 m³/min (1300 bis 1600 cfm)
  •  CD-Trockner mit Zubehör

Stufe 2:

  •  100 % ölfrei verdichtender PNS 1250 mit einem Druckbereich von 3 bis 24 bar (90 bis 350 psi) und einem maximalen Strom von 35,5 m³/min (90 bis 350 psi)
  • CD-Trockner und passendes Zubehör

Nach der Druckprüfung, die die Anlage mit Bravour bestanden hat, wurden unsere Kompressoren zum Reinigen und Vortrocknen der Rohrleitungen verwendet. Kurz darauf war der neue Standort in Betrieb!

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Wir bei Atlas Copco wandeln seit 1873 Industrieinnovationen in entscheidende Geschäftsvorteile um. Da wir unseren Kunden zuhören und deren Anforderungen kennen, können wir Werte schaffen und zukunftsorientierte Produkte entwickeln.

Großartige Ideen stärken die nachhaltige Entwicklung. Wir bei Atlas Copco Specialty Rental schließen uns mit unseren Kunden zusammen, um hochmoderne temporäre Druckluft-, Strömungs-, Dampf- und Stickstofflösungen zu schaffen. Unsere sachkundigen Experten verfügen über umfassende Anwendungs- und Gerätekenntnisse. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden und können eine Komplettlösung für alle Branchen liefern, ganz gleich, ob es sich um Notfälle oder geplante Projekte handelt. Wir fungieren als Abteilung des Geschäftsbereichs „Power Technique“, mit Hauptsitz in Boom, Belgien, und bieten weltweit spezielle Vermietungslösungen unter mehreren Marken an.