Industrial Location Tethering – ILT
ILT Base Station Produktfoto
Mit Industrial Location Tethering (ILT), der drahtlosen Werkzeugpositionslösung von Atlas Copco, arbeiten Ihre Akkuwerkzeuge nur im korrekten Bereich. Mithilfe der drahtlosen Entfernungsmessungstechnologie wird das Werkzeug an eine bestimmte Arbeitsstation angebunden, und es wird gesperrt, wenn es den vorgegebenen Arbeitsbereich verlässt. Diese Funktion stellt ein virtuelles Kabel dar. Die Werkzeugausrichtungserkennung überwacht kontinuierlich die Ausrichtung des Werkzeugs. Der Benutzer kann Kriterien für Dreh- und Neigungswinkel definieren, wodurch in bestimmten Anwendungen eine Unterscheidung der Verbindungen möglich ist.
Herkunftsland ist DE. Zolltarif ist 85176100

Technische Spezifikationen

Akku-Informationen
Nennspannung
24 V
Zertifizierungen, Normen & Richtlinien
WEEE
5 - Small equipment <50cm
KC-zertifiziert.
No
EU-Richtlinien
2011/65/EU (RoHS)||2014/53/EU (RED)||2015/863/EU (RoHS amendment)
EAC-zertifiziert.
No
EG-Norm
EN 301 489-33 V2.2.0||EN 301489-1 V2.2.0||EN 302 065-2 V2.1.1||EN 62368-1:2014
ILT Base Station Produktfoto

ILT Base Station

8436 6770 00

Vorteile

Ermöglicht eine flexible Produktion
Einfache und eigenständige Installation
Einfache Systemeinrichtung und Konfiguration
Weniger Ausfallzeiten in der Produktion
Ausrichtungsfunktion

Merkmale

Hochpräzise UWB-Funktechnologie
Werkzeugausrichtungserkennung
Integriertes Touch-Display
Kommunikation über Open Protocol
Anschluss an Power Focus 4000
Anschluss an Power Focus 6000
Keine ‚Sichtlinie‘ erforderlich
Werkzeug-Tag-Zubehör