Kernbohrer

Sicheres, handgehaltenes Bohren in Stahlbeton und Asphalt für einen Durchmesser von 200 mm.

Kontakt

So behalten Sie die Kontrolle

Drehmoment ist gut, aber Kontrolle ist besser, wenn es um Sicherheit geht. Unsere hydraulischen Kernbohrer sind sowohl sicher als auch schlagkräftig.

Mehr Sicherheit bei vorgeschriebenem Drehmoment

Durch den integrierten Rückschlagschutz können auch Löcher mit einem Durchmesser von bis zu 200 mm freihändig gebohrt werden

Keine Funken

Es gibt keine elektrischen Komponenten, was bedeutet, dass die hydraulischen Kernbohrgeräte auch in Innenräumen sicher verwendet werden können

Sie sind unterwassertauglich

Unsere Kernbohrgeräte können für nasses Diamantkernbohren bei anspruchsvollsten Arbeiten verwendet werden

Leichter Transport

Unsere Kernbohrgeräte sind in einem stabilen Stahlkoffer verpackt und lassen sich leicht und sandgeschützt transportieren.

Vorbereitet für Bohrständer

Mit einem standardmäßig abgerundeten 60 mm Front-End passt es auf die meisten handelsüblichen Bohrständer

Der flexible Alleskönner des Kernbohrens

Kernbohrer werden von Bauprofis bei einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, einschließlich Gebäudesanierungen und Arbeiten von Versorgungsunternehmen. Sie sind verlässliche Partner bei der Installation von Abfluss-, Kanal- und Wasserleitungen sowie Kabel- und Lüftungskanälen, wo große und tiefe Bohrungen benötigt werden. Die Probenahme auf asphaltierten Straßen ist eine weitere Anwendung, für die sich dieses leistungsstarke Bohrgerät perfekt eignet.

Technische Daten

*1 1/2" BSP-Außengewinde x 1 1/4 UNC-männlicher Adapter für die Verwendung von Bohrbits mit einem größeren Durchmesser *2 Wichtig: Detaillierte Größenangaben finden Sie in der Sicherheits- und Bedienungsanleitung des Produkts.

Bits

Wasser-Kit

Ihre Vorteile

Unsere hydraulischen Kernbohrgeräte sind sowohl sicher als auch schlagkräftig. Sie erzeugen nur einen geringen Rückschlag bei blockierenden Bohrbits, damit Sie immer die Kontrolle behalten. Mit funkenfreiem Betrieb und passender Form für handelsübliche Bohrständer.