Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Service
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Energy Storage Systems
Kompressoren
Lösungen
Produkte
Kompressoren
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Produkte
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Produkte und Lösungen
Lösungen
Gasgeneratoren
Vakuumpumpenservice
Bohrmaschinen
Service

Wie Kompressoren während der Ernte Brände verhindern

Merredin in Westaustralien liegt 200 km von Perth entfernt im Herzen des australischen „Weizengürtels“. Zwei Brüder, die eine große Weizen- und Schaffarm besitzen, benötigten Druckluft, um ihre landwirtschaftlichen Fahrzeuge zu reinigen. Der Atlas Copco-Händler Atlas CEA hat ihnen als beste Lösung für diese Aufgabe einen U190-PACE-Utility-Kompressor empfohlen.

Kontaktieren Sie uns

Die Sommer im australischen Weizengürtel sind extrem heiß und trocken, und auch im Winter gibt es nur leichte Niederschläge. Der Vertreter von Atlas CEA hat sich die Betriebsabläufe der Landwirte vor Ort angesehen und festgestellt, dass der Kompressor in erster Linie zum Ausblasen von Erntegeräten wie Traktoren, Schneidwerken und Ballenpressen eingesetzt werden sollte. Die Reinigung ist sehr wichtig, um zu verhindern, dass sich Feinpartikel und Stroh um die beweglichen Teile in den Maschinen ansammeln. In Kombination mit den extremen Temperaturen in den wärmeren Monaten kann eine Ansammlung dieser Feinpartikel eine ernste Brandgefahr darstellen.

Wie Kompressoren in der Landwirtschaft zur Sicherheit beitragen

U190-PACE-Kompressor mit Mähdrescher

Der U190-PACE sieht neben einem großen Mähdrescher ganz klein aus

Brände während der Ernte sind extrem häufig. Ein Brand kann entweder in den Feldfrüchten in der Nähe des zu erntenden Feldes oder in den Maschinen selbst ausbrechen – oft während des Betriebs. Dies kann nicht nur zu Sachschäden, sondern auch zu Ernteunterbrechungen führen, weil z. B. mitten in der Saison ein Ersatzgerät beschafft werden muss, was zeitaufwändig und teuer sein kann. Beide Brüder betonen die Wichtigkeit der vorbeugenden Maschinenwartung, da sie nicht nur ihre wertvollen Maschinen in einem gutem Zustand hält, sondern auch für ihre eigene Sicherheit und die der Farm sorgt.


Für einen Utility-Kompressor ist immer Platz

Der U190-PACE neben einem Pick-up

Der U190 PACE lässt sich leicht in oder auf einem Lkw integrieren. Da sich alle Wartungsstellen auf der gleichen Seite befinden, können Sie den Kompressor problemlos in einer Ecke Ihres Lkws unterbringen.

Atlas CEA hat den Kompressor U190 PACE als optimale Lösung für diese Aufgabe empfohlen. Dieser „Utility-Kompressor“ ist zwar nicht mit Rädern ausgestattet, aufgrund seiner integrierten Eigenschaften aber dennoch ein äußerst mobiler und leicht zu bewegender Kompressor. Der leichte, robuste und kompakte Utility-Kompressor kann in weniger als einer Stunde gewartet werden. Außerdem verfügt der U190 PACE über PACE-Technologie, mit der der Fahrer den Druck der Einheit einstellen kann. Dank dieser Technologie kann ein Kompressor für verschiedene Anwendungen auf der Farm und auf den Feldern eingesetzt werden.