Unsere Lösungen
Atlas Copco Rental
Solutions
Mietflotte
Atlas Copco Rental
Stickstoffgeneratoren
Zubehör
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Mietflotte
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Ölgeschmierte Kompressoren
Mietflotte
Ölgeschmierte Kompressoren
Ölgeschmierte Kompressoren
Für die Industrie
Atlas Copco Rental
Für die Industrie
Für die Industrie
Für die Industrie
Compressors
Solutions
Produkte
Compressors
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Produkte
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Produkte
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Service & Parts
Compressors
Globale Aftermarket-Services für Turbomaschinen
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Service & Parts
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Teile für Kompressoren
Service & Parts
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Industrial Tools & Solutions
Solutions
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Energie
Für die Branchen
Für die Branchen
Für die Branchen
Für die Branchen
Für die Branchen
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Druckluftzubehör
Industrial Tools & Solutions

Atlas Copco präsentiert auf der BAUMA 2019 die neuesten Innovationen auf dem Gebiet der sauberen Antriebstechnik

Weitere Informationen über die Bauma

27. März 2019

Atlas Copco stellt auf der BAUMA 2019 neue nachhaltige mobile Druckluft, Stromversorgungs- und Pumpentechnik aus, die durch verbesserte saubere Antriebstechnik, Anschlussmöglichkeiten und Vielseitigkeit zur Senkung Ihrer Betriebskosten beitragen.

“ Unsere bevorstehenden Neuerungen verfügen über Lithium-Ionen-Akkus auf dem neuesten Stand der Technik, Motoren, die der Abgasstufe V entsprechen und energieeffiziente Elektromotoren in Kombination mit Digitalisierung und verschiedenen Anschlussmöglichkeiten. Indem wir durch unsere Kompetenz auf dem Gebiet der Antriebe und Steuerungen diese Geräte weiter optimieren, können wir unseren Kunden Lösungen anbieten, mit denen Sie ihre Leistung verbessern und gleichzeitig CO2- und Lärmemissionen reduzieren können. ”

Andrew Walker , Präsident des Geschäftsbereichs von Atlas Copco Power Technique
Antrieb für die Zukunft Bauma Atlas Copco

Antrieb für die Zukunft

Das Unternehmen nutzt die Messe auch als Forum, um Firmen hinsichtlich der Vorschriften für Motoren der Abgasstufe V zu beraten und wie seine Geräte den reibungslosen Übergang zu deren Einhaltung und darüber hinaus gewährleisten. Zu diesem Zweck gibt Atlas Copco vor der BAUMA einen kostenlosen Online-Leitfaden heraus. Darin wird die Abgasstufe V erläutert, was ihre Auswirkungen für Betreiber sind und was dies für gegenwärtige und zukünftige Konstruktionen und die Verwendung von mobilen Kompressoren, Entwässerungspumpen, Lichtmasten und Generatoren bedeutet.

Die Verbesserung der Luftqualität und die Reduzierung der Geräuschpegel sind für die Öffentlichkeit, Gemeindebehörden und diejenigen, die Baumaschinen erwerben, ein ständiges Anliegen. Aus diesem Grund lädt Atlas Copco die Besucher der BAUMA zu einem Besuch an Stand 1108/1 ein, wo innovative Geräte, die leiser, sauberer und platzsparender sind und niedrige CO2- und Lärmemissionen sowie eine hohe Leistung und Vielseitigkeit vorweisen.

Der neue QAS-Generator

Der neue QAS-Generator

Atlas Copco stellt eine neue Reihe von Geräten mit sauberer Antriebstechnik vor: den elektrisch angetriebenen mobilen Kompressor E-Air und den geräuscharmen akkubetriebenen Lichtmast HiLight Z3+. Diese neuen, sauberen Antriebstechnologien stellen auf innerstädtischen Baustellen und öffentlichen Veranstaltungen eine Alternative zu dieselbetriebenen Geräten dar. Elektromotor oder Akkubetrieb bedeutet kein Auftanken, was die Effizienz und Autonomie am Arbeitsplatz steigert. Darüber hinaus wird die Wartung optimiert und der Geräuschpegel gesenkt. Die wichtigste Neuerung dieses einfach zu installierenden und anzuschließenden E-Air Kompressors und Z3+ Lichtmasts ist, dass sie emissionsfrei sind und Betreiber sich keine Sorgen über zukünftige Emissionsvorschriften machen müssen.

In Bereichen, in denen es nicht möglich ist, elektrische oder akkubetriebene Technologien zu nutzen, wie z. B. abgelegene Standorte ohne Zugang zur Stromversorgung oder bei Hochleistungsanwendungen, profitieren Kunden von der Integration von fortschrittlichen Motoren mit variabler und mit fester Drehzahlregelung innerhalb der Stufe V-kompatiblen dieselbetriebenen Baumaschinenreihe. Zu den in diesem Bereich ausgestellten Neuheiten gehören die neuesten Modelle der Generatoren der QAS 5-Reihe sowie der neue QAS VSG mit variabler Drehzahlregelung: Beide Modelle benötigen weniger Kraftstoff und sind emissionsärmer bei geringerem Platzbedarf.

Der QAS VSG (Generator mit variabler Drehzahlregelung) bringt hinsichtlich Einsparungen von Betriebskosten, Leistung und Zuverlässigkeit die entscheidende Wende. Die überragende Leistung des QAS 35 VSG bei geringer Last und die automatische, variable Drehzahlregelung von 800 bis 2550 U/min und ein integriertes Power Management System (PMS) ermöglichen die Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs um bis zu 40 Prozent im Vergleich zu anderen Modellen.

Die neuesten QAS-5-Modelle wurden als Antwort auf die heutigen betrieblichen Herausforderungen entwickelt und bieten Endnutzern in den Bau-, Veranstaltungs- und Industriesektoren einen leiseren Betrieb, eine 20 Prozent kleinere Stellfläche als vergleichbare Modelle auf dem Markt, geringere Motoremissionen, eine schnellere Plug-and-Play-Parallelschaltung, geringeren Kraftstoffverbrauch, 24-Stunden-Autonomie und niedrigere Gesamtbetriebskosten. Als Konsequenz unterstützt die QAS-5-Serie Kunden dabei, ihre Flottenauslastung zu verbessern und ihre Investitionen rentabler zu machen.

XC4004-Kontroller

Die XC4004 Smart Air-Steuerung

Darüber hinaus stellt Atlas Copco die neue Smart Air XC4004-Kompressorsteuerung mit der Schutzart IP67 aus, die Anwendern die Möglichkeit bietet, Betriebszeiten durch eine schnelle Interaktion mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche zu erhöhen. Zusätzlich werden die neuesten Modelle der mobilen Kompressorreihe XATS, die über das intuitive PACE-System (Pressure Adjusted through Cognitive Electronics) verfügen, vorgestellt. Dies ermöglicht die Auswahl mehrerer Druck- und Volumenstromeinstellungen, wodurch Anwender die Auslastung eines einzelnen Kompressors verbessern und ihre Investitionen rentabler machen können. Außerdem können Besucher eine Vielzahl von handgeführten Werkzeugen kennen lernen.

Weda Tauchpumpen

Weda Tauchpumpen

Im Vorfeld der BAUMA gibt Atlas Copco auch Neuzugänge bei den elektrischen Tauchpumpen der Serie WEDA bekannt, einschließlich neuer Lösungen für Schlamm- und Feststoffanwendungen. Auf der Messe selbst wird das Unternehmen sein gesamtes Portfolio an trocken aufgestellten Oberflächenpumpen präsentieren. Dies beinhaltet die PAS-Dieselaggregate, die für viele verschiedene Anwendungsbereiche, wie Kläranlagen, städtische Baustellen und Notfälle, geeignet sind. Experten stehen zur Verfügung und erklären, warum WEL-Pumpen die optimale Lösung im Bereich der Grundwasserabsenkung sind.

FleetLink

FleetLink

Besucher haben auch die Möglichkeit, sich über die Erweiterung des FleetLink-Telematiksystems zu informieren, mit dessen Hilfe Bediener den Standort und die Nutzung ihrer Ausrüstung in Echtzeit verfolgen können. Durch Scannen des QR-Codes, der sich auf allen Geräten von Atlas Copco befindet, erhalten Sie über die PowerConnect-App einfachen Zugriff auf alle relevanten Informationen: Handbücher, Ersatzteile, Service-Videos und vieles mehr. Außerdem wird Atlas Copco die neue LightThePower-App einführen, mit deren Hilfe Kunden ihre Beleuchtungs- und Stromversorgungsgeräte richtig dimensionieren und leicht parallel schalten können.