Mittelgroße Energiespeichersysteme. ESS von 10 bis 90 kVA - Atlas Copco Schweiz
Atlas Copco Schweiz - Power Technique
Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Power Technique
Lösungen
Produkte
Power Technique
Energiespeichersysteme
Specialty Rental
Lösungen
Kompressoren
Lösungen
Produkte
Kompressoren
Produkte und Lösungen
Lösungen
Bohrmaschinen
Produkte und Lösungen
Energiespeichersysteme
Produkte und Lösungen

Mittelgroße Energiespeichersysteme

Von 10 bis 90 kVA

Angebot erhalten

Loading...

40.000 Stunden Lebensdauer

Dies entspricht mehr als 5.000 Zyklen oder mehr als 1.600 Tagen Dauerbetrieb.

Hybridsystem

Die beiden Modelle im mittleren Bereich liefern eine Nennleistung von 15 und 45 kVA und eine Energiespeicherkapazität von 45 kWh. Die Geräte sind dank einer Vielzahl von Buchsenoptionen einfach an den Stromerzeuger anzuschließen.

ZERO Abgase und Kraftstoffverbrauch

Er hilft Betreibern, den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen drastisch zu senken und liefert gleichzeitig optimale Leistung ohne Lärm und praktisch ohne Wartung.

70 % kompakter und leichter

Lithium-Ionen-Akkus mit hoher Dichte sind leichter als andere Technologien. Die Reduzierung von Gewicht und Größe hat zur Folge, dass die Geräte ohne Spezialausrüstung transportiert werden können.

12 Stunden Betriebsdauer

Bietet über 12 Stunden Leistung mit einer einzigen Ladung (1,5 Stunden Ladezeit)

Keine Geräusche

Im Gegensatz zu generatorbetriebenen Lösungen, bei denen das Geräusch des Motors nicht beseitigt werden kann, laufen Batterien geräuschlos.

ZBP-ZBE, mittelgroßes Energiespeichersystem

ZBP und ZBE benötigen eine Stellfläche von nur 1,5 m2, was bedeutet, dass sie 70 % kleiner und leichter sind als herkömmliche eigenständige Stromerzeuger. Ihre geringe Größe, die sie den Lithium-Ionen-Akkus mit hoher Dichte verdanken, ermöglicht ein neues Maß an Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Diese Energiespeichersysteme haben eine Lebensdauer von über 40.000 Stunden ohne Leistungminderungen. Das trägt zu sehr niedrigen Gesamtbetriebskosten bei.

Auch wenn alle mittelgroßen und großen Energiespeichersysteme im Hybridmodus und als eigenständige Lösung betrieben werden können, sind ZBP und ZBE die perfekte Wahl für bestimmte Anwendungen. Aufgrund ihrer geringen Größe und ihrer hohen Kapazität sind sie ideal für Telekommunikationsanlagen an abgelegenen Standorten. Auf innerstädtischen Baustellen können sie genutzt werden, um Nachfragespitzen und geringe Lasten auszugleichen. Außerdem können diese Energiespeichersysteme in emissionsfreien und lärmempfindlichen Bereichen eingesetzt werden, in denen Stromerzeuger unzulässig sind. Natürlich können ZBP und ZBE auch Energie aus erneuerbaren Quellen speichern. 

Hybridmodus: 24 Stunden auf einer Baustelle

Mittelgroße ESS – Technische Informationen

Allgemeine technische Daten   ZBP 45  ZBE 45
Nennstromleistung KW/kVA 36/45 12/15
Nennenergiespeicherkapazität kWh 46 46
Nennspannung (50 Hz) V AC 400/230 400/230
Batteriesystemsspannung V DC 48 48
Nennstrom A 65 22
Betriebstemperatur (1) °C -15 bis 50 -15 bis 50
Schallleistungspegel dB(A) <70 <70
Leistung (2)
Entladungsautonomie 100 %/75 % Nennleistung h 1/1,4 3/4,1
Entladungsautonomie 50 %/25 % Nennleistung h 2,1/4,7 6,2/13,1
Aufladezeit/Parkmodus Aufladen (bei DoD in %) h 1,8/18,3 4,4/-
Empfohlene Generatorgröße kVA 60–120 15–45
Max. Ausgang Hybridsystem A 165 122
Abmessungen und Gewicht
Abmessungen (L x B x H) mm 1300 x 1160 x 1900 1300 x 1160 x 1900
Gewicht kg 1325 1230

Laden Sie das Prospekt herunter.

Unser Lösungsportfolio