Unsere Lösungen
Atlas Copco Rental
Lösungen
Für die Industrie
Atlas Copco Rental
Für die Industrie
Für die Industrie
Für die Industrie
Ressourcen
Compressors
Lösungen
Produkte
Compressors
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Produkte
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Produkte
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Service & Teile
Compressors
Globale Aftermarket-Services für Turbomaschinen
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Service & Teile
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Teile für Kompressoren
Service & Teile
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Compressors
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Druckluftzubehör
Lösungen für das Bohren
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Produkte
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Service
Industrial Tools & Solutions
Atlas Copco Service-Lösungen
Dienst
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Produkte
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Power Equipment

Auswahl der richtigen Tauchpumpe

Dies sind die vier wichtigsten Aspekte, auf die Sie beim Kauf oder der Miete einer elektrischen Tauchpumpe achten sollten. Wir helfen Ihnen dabei zu entscheiden, welche Pumpe am besten zu Ihnen passt!

Auswahl der richtigen Tauchpumpe

1. Welche Flüssigkeit soll gepumpt werden?

Nicht alle Flüssigkeiten sind gleich. Zuerst sollten Sie darüber nachdenken, welche Flüssigkeit gepumpt werden soll, da dies erhebliche Auswirkungen auf die Art der Pumpe hat. Diese Faktoren sollten berücksichtigt werden:

  • Allgemeine Zusammensetzung
  • Konzentration und Größe potentieller Feststoffe
  • pH-Wert der Flüssigkeit
  • Temperatur
  • Chemische Bestandteile

2. Welche Förderleistung wird benötigt?

Schmutzwasser-Tauchpumpen WEDA D50 und WEDA D80

Tauchpumpen WEDA D50 und WEDA D80

Eine der wichtigsten Leistungsüberlegungen ist die Durchflussanforderung. Wie viel Flüssigkeit muss bewegt werden und wie schnell?

Eine Pumpe mit einer maximalen Durchflussrate von 138 m³/h (wie die WEDA D50 von Atlas Copco) pumpt in 15 Minuten das komplette Wasser aus einem 36 m³ großen Pool. Eine Pumpe mit einer Förderleistung von 350 m³/h (wie die WEDA D80) würde den Pool hingegen in nur 6 Minuten leeren.

3. Wie weit und wie hoch muss die Flüssigkeit gepumpt werden?

Über welche Höhe muss die Flüssigkeit gepumpt, und wie weit muss sie transportiert werden? Dies beeinträchtigt den Druck, den die Pumpe benötigt, um effizient und zuverlässig zu funktionieren. Je weiter das Wasser gepumpt werden muss, desto größer ist die Reibung, die zu einem Druckverlust an der Pumpe führt. Pumpen müssen sowohl Schwerkraft als auch Reibungsverluste überwinden.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Pumpe sind, überprüfen Sie die vom Hersteller veröffentlichte Pumpenkennlinie, die die Kopfhöhe in Beziehung zur Durchflussmenge angibt, um sicherzustellen, dass der erforderliche Arbeitspunkt abdeckt wird.

4. Welche Energiequelle nutzen Sie?

Wenn ein Stromanschluss zur Verfügung steht, ist eine elektrische Pumpe in den meisten Fällen die beste und effizienteste Wahl. Elektrische Tauchpumpen, wie die WEDA-Pumpen von Atlas Copco, sind der einfachste, energieeffizienteste und wirtschaftlichste Ansatz und bieten hohe Leistung in leichten und kompakten Gehäusen.

Wenn der Standort abgelegen ist und eine schwankende Stromversorgung besteht, sollten Sie eine Pumpe in Betracht ziehen, deren Motor und Starter mit integriertem elektrischen Schutz vor schwankender Spannung, Phasenausfall und menschlichem Versagen ausgestattet ist.

Zusammenfassung

Abgesehen von der Art der zu pumpenden Flüssigkeit, der Energiequelle sowie dem Durchfluss- und Volumenbedarf müssen bei der Wahl einer Tauchpumpe weitere Faktoren berücksichtigt werden, wie z. B. Energieeinsparung, Lebensdauer und Wartungskosten für jede angebotene Pumpe. Die richtige Wahl zu treffen ist nicht einfach, aber mit der Beratung durch unsere Experten treffen Sie sicher die richtige Entscheidung.