Smart Factories - Atlas Copco Schweiz
Atlas Copco Schweiz - Industrial Tools & Solutions
Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Power Technique
Lösungen
Produkte
Power Technique
Energiespeichersysteme
Specialty Rental
Lösungen
Kompressoren
Lösungen
Produkte
Kompressoren
Produkte und Lösungen
Lösungen
Bohrmaschinen
Produkte und Lösungen
Mietflotte
Produkte und Lösungen
Energiespeichersysteme
Produkte und Lösungen
Datastroom in de eindmontage grafiek

Smart Connected Assembly – Powered by Data

Wir kennen Ihre Herausforderungen und helfen Ihnen, diese in Chancen umzuwandeln. „Smart Connected Assembly – Powered by Data“ ist die nächste Stufe unseres Smart-Factory-Konzepts. Dabei geht es um die Herausforderungen, vor denen produzierende Unternehmen stehen, um die in ihrer Produktion gesammelten Daten am besten nutzen zu können.

Kontaktieren Sie uns!

Das sind die größten Herausforderungen:

Stärkerer Produktmix

Die Anforderungen der Konsumenten an die Individualisierung von Produkten werden weiter zunehmen. Die Losgröße-1-Vision in der Industrie 4.0 ist es, die gleichen Produktionsstückkosten für eine oder eine Million Einheiten zu erzielen. Dies erfordert ein neues Maß an Flexibilität in der Produktion.

Komplexität der Systeme

Produktionssysteme werden zunehmend komplexer, und immer mehr produktionskritische Abläufe sind von vernetzten Systemen abhängig. Die Notwendigkeit von Konfigurationsmanagement, Softwareversionierung und Zugriffskontrolle ist entscheidend für die Qualitätskontrolle und die Aufrechterhaltung einer optimalen Produktion.

Der Faktor Mensch

Der Faktor Mensch wird zukünftig eine noch wichtigere Rolle spielen. Montagemitarbeiter werden die neuen zur Verfügung stehenden Technologien nutzen, um ihr Potenzial voll auszuschöpfen. Dazu müssen Systeme anwenderfreundlich sein, und die bei der Montage erzeugten großen Datenmengen müssen so verarbeitet werden, dass dem Bediener die wichtigsten Informationen direkt zur Verfügung stehen.

Nachhaltigkeit

Der Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit wird durch Werke, die mit Wind- und Solarenergie betrieben werden, ein neues Niveau erreichen. Das Umweltbewusstsein steigt, und Richtlinien werden weltweit durchgesetzt.

Und was bedeutet „Smart Connected Assembly – Powered by Data“?

Stellen Sie sich eine Technologie vor, die über den gesamten Lebenszyklus Ihres Produktprogramms hinweg Montagedaten erfasst und analysiert – und so Werkzeugausfälle vorhersagt, einen optimalen Wartungsplan empfiehlt und Ihre Produktionskosten senkt. Technologie, die durch die von ihr generierten Daten wertvolle Erkenntnisse aus früheren Produktionsprogrammen liefert.

Smart Connected Assembly Powered by data

Design-/Prototypphase

Konstruktion und Design: Echtzeit-Analysen zum Verhalten ähnlicher Komponenten, wie sie in den heute hergestellten Produkten verwendet werden.Prototyp: Technologie, die das Schraubfallverhalten lernt oder mögliche Setzerscheinungen erkennt, um den Prozess entsprechend einzurichten bzw. anzupassen. Technologie, die Informationen in einer gemeinsamen Datenbank speichert, um sie in späteren Prozessphasen weiterzuverwenden.

Karosseriemontage

Technologie, die die in der Design- und Prototypphase analysierten Daten importiert. Mit ihr werden Qualitätsprobleme analysiert und ausgewertet und Einsparungen in den verschiedensten Bereichen identifiziert und sie zeigt an, wann Wartungsarbeiten durchgeführt werden müssen.

Endmontage

Technologie, die ein zentralisiertes Produktionsmanagement ermöglicht und an jedem Standort weltweit standardisierte Prozesse implementieren kann. Technologie, die bei Qualitätsrisiken warnt und so die Garantiekosten und das Risiko von Rückrufen reduziert.

Produktlebenszyklus

Eine Technologie, die den Werkzeugeinsatz und die Werkzeugauslastung versteht, indem sie Verschraubungsergebnisse erfasst, analysiert und mit der Werkzeugspezifikation abgleicht, indem sie eine 360°-Analyse durchführt. Dadurch können Werkzeugausfälle vorhergesagt und der beste Wartungsplan vorgeschlagen werden, um ein unerwartetes Werkzeugversagen zu minimieren und Produktionskosten zu sparen.

Diese Technologie ist jetzt verfügbar! „Smart Connected Assembly – Powered by Data“ ist die nächste Stufe unseres Smart-Factory-Konzepts. Die Daten, die kontinuierlich von intelligenten Werkzeugen und Lösungen von Atlas Copco erzeugt werden, können genutzt werden, um die Verfügbarkeit, Betriebszeit und Qualität Ihrer Fertigung zu maximieren und Ihre Produktionskosten zu senken.Das ist wirklich smart.

Kontaktieren Sie uns!

Unsere sechs Grundsätze der Wertschöpfung:

„Smart Connected Assembly“ hilft dabei, Industrie 4.0 Realität werden zu lassen. Eine Realität, in der Technologie einfach zu bedienen ist und schnell einen Mehrwert schafft. Lassen Sie sich von unseren Experten die sechs Grundsätze der Wertschöpfung, an denen wir uns orientieren – und wie diese Ihrem Unternehmen zugutekommen können – näherbringen.

Erhöhen Sie die Betriebszeit von 98 % auf 99,5 %

Erhöhen Sie die Betriebszeit Ihrer Werkzeuge von 98 % auf 99,5 %, mit einem noch stärker datenorientierten Ansatz für die vorausschauende Wartung.

Mithilfe von Analysen erhalten Sie wertvolle Einblicke in den Gerätezustand, um die Wartungsaufgaben zu bestimmen. Dadurch kann die Reparatur zu einem Zeitpunkt geplant werden, der die Auswirkungen auf die Produktion minimiert.Präsentiert von Rikard Nordén, Business Manager bei Atlas Copco

Weitere Informationen

Loading...
Reduzieren Sie Defekte und Nacharbeiten um 15 %

Reduzieren Sie Defekte um 15 % durch Integration von Anwendungen für die Teileprüfung und -dokumentation, Bedienerführung und Pick-to-light-Lösungen.

Präsentiert von Hendrik Fischer, Product Manager bei Atlas Copco.

Weitere Informationen

Loading...
Senken Sie die Kosten für die Einführung neuer Produkte um beeindruckende 57 %

Senken Sie die Kosten für die Einführung neuer Produkte durch die Verwendung von Virtual Stations um beeindruckende 57 %. Eine einfache Änderung der Softwarekonfiguration ist alles, was jetzt dazu erforderlich ist.

Senkung der Kosten für die Einführung neuer Produkte um 57 % – von 3500,- EUR auf 1500,- EUR – durch die Verwendung von Virtual Stations. Eine einfache Änderung der Softwarekonfiguration ist alles, was jetzt dazu erforderlich ist.Präsentiert von Robert Karlsson, Senior Product Manager bei Atlas Copco

Weitere Informationen

Loading...
Steigern Sie die Produktivität um 73 %

Um 73 % verbesserte Produktivität durch weniger Nacharbeiten, höhere Qualität des Endprodukts und maximale Betriebszeit der Montagelinie.

Steigerung der Produktivität um 73 %: Steigerung der „Auf-Anhieb-Richtig-Rate“ von 92,5 % auf 98 % in einem Jahr mit einem strukturierten Datenanalyseprozess. Dies wird durch weniger Nacharbeiten, höhere Endproduktqualität und maximale Betriebszeit der Montagelinie erreicht. Intelligente Prozessüberwachungs- und Analysesoftware wie Atlas Copco ToolsNet erweitert die Funktionen für Überwachung, Analyse und Verbesserung des Montageprozesses.Präsentiert von Steven Meazey, VP Marketing bei Atlas Copco

Weitere Informationen

Loading...
Reduzieren Sie Schulungszeiten und -kosten um 30 %

Reduzieren Sie Schulungszeiten und -kosten um 30 %

Intelligente, integrierte Lösungen bieten verbesserte Bedienerführung für schnelles Erkennen von Nacharbeitsprozessen oder manuellen Tätigkeiten sowie für Rückverfolgbarkeit in der Montage, Fehlervermeidung, Datenanalyse und Anlagenüberwachung. So sind bei der Einführung eines neuen Modells oder einer Änderung des Montageablaufs weniger Schulungsmaßnahmen für Benutzer erforderlich.Präsentiert von Karin Ly, Global Product Manager bei Atlas Copco

Weitere Informationen

Loading...
Reduzieren Sie den Energieverbrauch um 80 %

Reduzierung des Energieverbrauchs um 80 %.

Mehrere Akkuwerkzeuge, die über eine virtuelle Montageprozessteuerung betrieben werden, führen zu einer deutlichen Reduzierung des Energieverbrauchs um bis zu 80 %. Dabei geht es nicht nur um Kostensenkung, sondern auch um die Einhaltung von Umweltvorgaben.Präsentiert von Robert Stribeck, Global Product Manager bei Atlas Copco

Weitere Informationen

Loading...
Wie Industrie 4.0 die Entwicklung der Montageprozesse voranbringt.
Wie Industrie 4.0 die Entwicklung der Montageprozesse voranbringt.

Interessiert? Laden Sie das Whitepaper hier herunter, um mehr zu erfahren

 

Interessiert? Laden Sie das Whitepaper hier herunter, um mehr zu erfahren

Interessiert? Laden Sie das Whitepaper hier herunter, um mehr zu erfahren

Das Smart-Factory-Konzept von Atlas Copco: Tor zur Industrie 4.0
Das Smart-Factory-Konzept von Atlas Copco: Tor zur Industrie 4.0

Interessiert? Laden Sie das Whitepaper hier herunter, um mehr zu erfahren

 

Interessiert? Laden Sie das Whitepaper hier herunter, um mehr zu erfahren

Interessiert? Laden Sie das Whitepaper hier herunter, um mehr zu erfahren

Industrie 4.0 entwickelt sich rasant weiter. Unternehmen, die diese Technologien einführen, erkennen das Potenzial von Industrie 4.0. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Herausforderungen Industrie 4.0 für Ihren Sektor und wie Sie einen Schritt voraus sein können!

Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Automotive
Automotive
Elektronikindustrie
Elektronikindustrie
Offroad
Offroad
Energie
Energie
Andere allgemeine Branchen
Andere allgemeine Branchen
Data-Driven-Services
Data-Driven-Services
Folgen Sie unserer Roadshow hier!
Folgen Sie unserer Roadshow hier!
Die Europa-Roadshow „Smart Connected Assembly“ mit 200 Veranstaltungen hieß in den Jahren 2017-18 über 47 Wochen 7000 Besucher willkommen. In diesem Jahr ist Atlas Copco mit seinem aktualisierten Konzept wieder unterwegs. Besucher können sich bei Roadshow-Veranstaltungen mit Virtual Reality und Augmented Reality eine Smart Factory bildlich vorstellen und sich veranschaulichen, wie Daten zur Schaffung von Mehrwert genutzt werden können. Finden Sie einen Ort in Ihrer Nähe und erleben Sie die Macht der Daten!
 
Die Europa-Roadshow „Smart Connected Assembly“ mit 200 Veranstaltungen hieß in den Jahren 2017-18 über 47 Wochen 7000 Besucher willkommen. In diesem Jahr ist Atlas Copco mit seinem aktualisierten Konzept wieder unterwegs. Besucher können sich bei Roadshow-Veranstaltungen mit Virtual Reality und Augmented Reality eine Smart Factory bildlich vorstellen und sich veranschaulichen, wie Daten zur Schaffung von Mehrwert genutzt werden können. Finden Sie einen Ort in Ihrer Nähe und erleben Sie die Macht der Daten!
Die Europa-Roadshow „Smart Connected Assembly“ mit 200 Veranstaltungen hieß in den Jahren 2017-18 über 47 Wochen 7000 Besucher willkommen. In diesem Jahr ist Atlas Copco mit seinem aktualisierten Konzept wieder unterwegs. Besucher können sich bei Roadshow-Veranstaltungen mit Virtual Reality und Augmented Reality eine Smart Factory bildlich vorstellen und sich veranschaulichen, wie Daten zur Schaffung von Mehrwert genutzt werden können. Finden Sie einen Ort in Ihrer Nähe und erleben Sie die Macht der Daten!