Atlas Copco Schweiz - Industrial Tools & Solutions
Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Energiespeichersysteme
Atlas Copco Rental
Lösungen
Kompressoren
Lösungen
Produkte
Kompressoren
Produkte und Lösungen
Lösungen
Bohrmaschinen
Service
Energiespeichersysteme
Produkte und Lösungen
Tensor ST Revo offroad application, cropped image

Tensor Revo HA

Der Tensor Revo HA bietet eine hohe Drehzahl und einen hohen Drehmomentanzug in einem sicheren und effizienten Handwerkzeug.

Erfahren Sie mehr …

Schneller

Der Tensor Revo HA ist eines der produktivsten Schraubwerkzeuge mit hohem Drehmoment auf dem Markt. Da die Anzugsgeschwindigkeit mehr als dreimal so hoch ist wie die von Produkten der Konkurrenz, ermöglicht er enorme Zeiteinsparungen im Betrieb.


Sicherer

Der Tensor Revo HA wurde mit dem Fokus auf Sicherheit entwickelt. Der zweihändige Sicherheitsauslöser sorgt dafür, dass Quetschstellen für Finger vermieden werden und damit ein häufig auftretendes Problem in der Branche gelöst wird.


Intelligenter

Integrierte Drehmoment- und Winkel-Messwertgeber in Kombination mit mehreren Anzugsstrategien wie Drehmoment, Winkel und Zeit ermöglichen die Steuerung Ihres Prozesses und die Beseitigung von Fehlern. Alle Anzugsdaten werden automatisch erfasst und gespeichert, um eine vollständige Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.


Das weltweit produktivste Schraubsystem

Der Tensor Revo HA ist einer der produktivsten Schrauber mit hohem Drehmoment, die auf dem Markt erhältlich sind. Durch die mehr als dreifache Anzugsgeschwindigkeit im Vergleich zu Produkten von Mitbewerbern können erhebliche Zeiteinsparungen beim Schraubprozess erzielt werden. Mit integrierten Drehmoment- und Winkel-Messwertgebern und der fortschrittlichen Funktionalität der Power Focus 6000-Steuerung stellt der Tensor Revo HA sicher, dass der Prozess gleich beim ersten Mal richtig ausgeführt wird, und sorgt dafür, dass alle Daten für eine vollständige Rückverfolgbarkeit gespeichert werden.

Über € 4.500 Einsparungen pro Windturbine

Ein weltweit führendes Windenergieunternehmen wollte das Festziehen des Flansches vom Windrotor zur Nabe beschleunigen und die Anzahl der Betreiber reduzieren. Für die bisherige Methode wurde ein Drehmomentschrauber verwendet, jedoch war er nicht effizient genug, um die Aufgabe mit der erforderlichen Geschwindigkeit durchzuführen.

Atlas Copco konnte das Problem identifizieren und empfahl Revo HA 6500 und Revo HA 8000 in Kombination mit der Steuerung Power Focus 6000. Die Methode wurde bereits von anderen Unternehmen verwendet, sodass das Team von Atlas Copco wusste, dass sie für die Anwendung geeignet war.

Die Verwendung vom Revo HA löste mehrere Probleme bei der Einrichtung. Das Unternehmen musste nicht länger mehrere Hydraulikwerkzeuge hoch oben im Turm verwenden und konnte die Arbeitsstunden für das Verbinden reduzieren. Zudem konnte es jetzt auch die Daten beim Verschrauben erfassen und 10 % der Prüfungen mit dem Revo absolvieren.

Am wichtigsten jedoch ist, dass sich mit dieser Methode die Sicherheit erhöht, da mögliche Verletzungen in Form von Quetschungen verringert werden. Insgesamt konnte das Unternehmen die Arbeitszeit von acht auf vier Stunden verkürzen und gleichzeitig den Lärm bei der Arbeit reduzieren. Pro Turbine spart das Unternehmen etwa € 4.700 für die Kran- und Mitarbeiterzeiten. Bei 50 Turbinen bedeutet dies eine Einsparung von etwa € 235.000, was das Unternehmen dazu veranlasste, die Methode auf weitere Projekte zu übertagen.

Fordern Sie eine Demo für den Tensor Revo HA an.

✔︎ gültig Ungültige Zahl Ungültiger Länderschlüssel Zu kurz Zu lang

Wenn Sie diese Anfrage abschicken, kann Atlas Copco mithilfe dieser gesammelten Informationen mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erfahren Sie mehr …