Our Solutions
Industrial Tools & Solutions
Solutions
Industrial Tools & Solutions
Industrial Tools & Solutions
Industrial Tools & Solutions
Industrial Tools & Solutions
Kompressoren und Drucklufttechnik anfragen
Solutions
Kompressoren und Drucklufttechnik anfragen
Kompressoren und Drucklufttechnik anfragen
Kompressoren und Drucklufttechnik anfragen
Kompressoren und Drucklufttechnik anfragen

Unterbodenapplikationen für den Karosserierohbau

Erfahren Sie mehr über unsere Applikationstechnologien für das strukturelle Verkleben

Kontaktieren Sie unsere Experten

Herausforderungen bei Anwendungen im Bereich des Unterbodens:

Da der Unterboden die Basis für Fahrzeugkomponenten wie das Fahrwerk oder den Motor ist, ist eine besonders starke Struktur zwingend notwendig. Die strukturellen Teile des Unterbodens bestehen oft aus verschiedenen Materialien und werden deswegen auch mit mehreren Fügetechnologien verbunden. Bei Klebeapplikationen in Kombination mit Technologien wie dem Punktschweißen ist die Wahl der richtigen Applikation besonders wichtig, um eine gesunde Arbeitsumgebung gewährleisten zu können. Bei Atlas Copco haben wir die Technologien und die Kompetenz, um die Komplexität bei der Verbindung mehrerer unterschiedlicher Materialien zu vereinfachen.

Strukturelles Verkleben

Die Optimierung der Karosserie hinsichtlich Fahrzeugsteifigkeit und Crash-Performance wird als strukturelle Verklebung bezeichnet. Im Karosseriebau werden hochviskose Klebstoffe verwendet, um die benötigte sichere und zuverlässige Verbindung zu erhalten. Lesen Sie mehr und finden Sie heraus, welche Applikationsarten die Produktlinie SCA für das strukturelle Verkleben im automobilen Rohbau anbietet.

Raupenapplikation

Raupenapplikation

Raupenapplikation für das strukturelle Verkleben

Die meisten Automobilhersteller wählen die klassische Raupe für Ihre Unterbodenapplikationen. Beim strukturellen Kleben ist sie die bevorzugte Lösung für sichere und zuverlässige Verbindungen mit Klebstoffen. Um gleichmäßige Raupen und Verbindungen zu erzielen, ist eine Kombination aus hoher Wiederholgenauigkeit und hoher Produktivität erforderlich – die unsere Produktlinie SCA Ihnen bieten kann


Steppnahtapplikation

Steppnahtapplikation

Steppnahtapplikationen für das hybride Fügen

Beim Strukturkleben werden oft mehrere Technologien am gleichen Bauteil eingesetzt. Insbesondere beim Fügen des Unterbodens findet häufig eine Kombination von Klebstoffen und Punktschweißen oder Stanznieten an einem Bauteil Einsatz. Um beim Punktschweißen Umweltauswirkungen und Gesundheitsrisiken zu vermindern, greifen Fahrzeughersteller mehr und mehr zu unterbrochenen Klebenähten, auch Steppnaht genannt. Durch die präzise Unterbrechung der Applikation können Probleme wie giftige Dämpfe und Verschwendung von Material vermieden werden. Die Dosierer und Applikatoren der Produktlinie SCA ermöglichen schnelles Umschalten, wodurch eine präzise Steppnaht applizieren werden kann.


Weitere Anwendungen für den Karosserierohbau: