Xc2003-Steuerung für die vielseitige Kompressor-Baureihe - Atlas Copco Schweiz
Atlas Copco Schweiz - Power Technique
Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Power Technique
Lösungen
Produkte
Power Technique
Energiespeichersysteme
Kompressoren
Lösungen
Produkte
Kompressoren
Produkte und Lösungen
Lösungen
Bohrmaschinen
Produkte und Lösungen
Service
Energiespeichersysteme
Produkte und Lösungen

Xc2003-Steuerung für die vielseitige Kompressor-Baureihe

Kaufen Sie mehrere Kompressoren in einem Gerät

Kontaktieren Sie uns

PACE-Technologie

Ändern Sie den Druck Ihres mobilen Kompressors per Knopfdruck. Dank der PACE-Technologie (Druckeinstellung über intelligente Elektronik) kann ein Kompressor für mehrere Anwendungen eingesetzt werden. Es gibt auch noch mehr Vorteile: z. B. zusätzliche Liefermenge bei niedrigerem Druck und Kraftstoffeinsparungen.

Loading...

Ein Kompressor, mehrere Anwendungen

Die Xc2003-Steuerung ist das Geheimnis unserer vielseitigen Baureihe. Dank der integrierten PACE-Technologie können diese Kompressoren mit unterschiedlichen Druckeinstellungen arbeiten. Ein einziger Kompressor kann handgehaltene Druckluftwerkzeuge mit 7 bar betreiben, 10 bar für das Sandstrahlen bereitstellen, oder mit 14 bar Kabel einblasen.

Erfahren Sie mehr über PACE!

Vollständige Diagnosefunktionen

Die Xc2003 kann außerdem weitere Parameter steuern, mit denen Sie Ihren Kompressor optimal nutzen können. Vollständige Diagnosefunktionen, Einblicke in die Ausnutzung Ihres Kompressors und Informationen zur geplanten Wartung – es ist alles vorhanden.

Intuitive Benutzeroberfläche

Die Xc2003 ist die Steuerung, die bereits am längsten in unseren Kompressoren verbaut wird – aus gutem Grund. Benutzer finden sie intuitiv und zuverlässig. Diese Steuerung ist auch unter härtesten Bedingungen unzerstörbar.

ECO-Modus für Kraftstoffeinsparungen

Wie oft läuft Ihr Kompressor im Leerlauf, weil Sie Werkzeuge austauschen oder bewegen müssen, oder sobald Sie eine Pause einlegen? Ein normaler Kompressor läuft auch dann weiter und verbraucht Kraftstoff, wenn Sie gerade keine Druckluft benötigen. Im ECO-Modus schaltet der Kompressor automatisch in den Entlastungsmodus und senkt den Druck und die Motordrehzahl langsam ab. Wenn Sie möchten, kann der Motor sogar vollständig abgeschaltet werden. Das Ergebnis: Kraftstoffeinsparungen von 50 % im Leerlaufbetrieb. Das zahlt sich besonders dann aus, wenn Sie einen großen Druckluftkompressor einsetzen.

Erfahren Sie mehr über den ECO-Modus

XC2003-Steuerung für die vielseitige Baureihe (7 bis 16,6 m³/min oder 200 bis 600 cfm)

  • Warnungen (z. B. bei niedrigem Kraftstoffstand), damit Ihre Geräte stets betriebsbereit sind
  • Abschaltung des Kompressors im Notfall. Die Xc2003 trägt zum Schutz Ihrer Investition bei.
  • ECO-Modus für Kraftstoffeinsparungen
  • Schutzart IP65
  • Eigenentwicklung
  • Optionale FleetLink-Telematik