Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Energiespeichersysteme
Kompressoren
Lösungen
Produkte
Kompressoren
Produkte und Lösungen
Lösungen
Gasgeneratoren
Bohrmaschinen
Service

Elektrisch angetriebene mobile Kompressoren

Senken Sie Ihre Betriebskosten mit einem emissionsfreien, leisen und effizienten Elektrokompressor.

Ist dies die richtige Wahl für Ihr Unternehmen?

Lassen Sie sich kostenlos von einem unserer Experten beraten, und finden Sie es heraus!

Wenn Sie die Wahl haben, dann entscheiden Sie sich für die elektrische Variante!

Gibt es eine Stromversorgung an Ihrem Einsatzort? Dann ist ein elektrisch betriebener Druckluftkompressor die richtige Wahl. Die E-Air-Reihe an elektrischen Kompressoren setzt neue Maßstäbe in Sachen Effizienz, Flexibilität und Zuverlässigkeit. Natürlich sind unsere E-Air-Kompressoren emissionsfrei und leise, sodass sie für den Betrieb in geschlossenen Räumen oder städtischen Gebieten ideal geeignet sind.

Möchten Sie wissen, wie viel Geld Sie durch den Einsatz eines elektrischen Kompressors sparen könnten?

Die Hauptvorteile elektrischer Kompressoren:

Bis zu 50 % Einsparungen bei Betriebskosten

Mit dem elektrischen Kompressor erhalten Sie den gleichen Volumenstrom zum halben Preis. Das liegt zum einen an den Energiepreisen, zum anderen an den Einsparungen bei den Wartungskosten. Ohne Dieselmotor besteht ein Servicebedarf nur alle 2000 Betriebsstunden oder alle 2 Jahre. Ein Gerät mit variabler Drehzahl ist dank seiner verstellbaren Druckeinstellungen und hoher Effizienz bei Teillast- oder Leerlaufbetrieb sogar noch günstiger.

Emissionsfrei und leise

Sie können einen E-Air überall einsetzen, auch in Niedrigemissionsgebieten, Tunneln, U-Bahnen oder anderen geschlossenen Bereichen. Ein Elektromotor, und vor allem die Permanentmagnetmotoren in unseren VSD-Kompressoren, sind zudem unglaublich leise – eine weitere Eigenschaft, die in einem geschlossenen Raum oder einem Wohngebiet von Vorteil ist.

Auch für die härtesten Bedingungen entwickelt

Alle Komponenten des E-Air-Kompressors sind das Ergebnis einer bewährten Technologie, die auch für die härtesten Bedingungen entwickelt wurde. Die empfindlichen Elektronikkomponenten sind wassergekühlt, die Motoren vergossen, und jedes Modell wird mit einer HardHat-Haube oder einer C3-zertifizierten Haube ausgestattet. Jedes Gerät wurde entwickelt und getestet, um Temperaturen von bis zu 50 °C standzuhalten.

Elektrisch betriebene fahrbare Kompressoren

Was sind die Unterschiede zwischen den Bauserien mit fester Drehzahl und denen mit variabler Drehzahl (VSD)?

Der E-Air ist mit einer festen Drehzahl und als VSD-Modell mit integriertem Permanentmagnetmotor mit Drücken zwischen 5 und 14 bar und Volumenströmen von bis zu 31,2 m³/min erhältlich.

E-Air VSD-Broschüre herunterladen:

Broschüre für E-Air mit fester Drehzahl herunterladen:

Benötigen Sie einen Diesel- oder einen Elektrokompressor?

Es ist klar, dass in verschiedenen Anwendungen ein Übergang von Diesel- zu Elektromotoren stattfindet. Mobile Kompressoren unterscheiden sich darin nicht. Atlas Copco bietet zusätzlich zu einer kompletten Palette von Dieselkompressoren eine komplette Palette von elektrisch betriebenen Kompressoren an. Aber wie können Sie auswählen, welche Technologie zu Ihren Anforderungen passt?

Hendrik Timmermans , VP Marketing Portable Air Division

Mobile Elektrokompressoren: 5,4–25 m³/min (190–900 cfm)/5–14 bar (72–200 psi)

Haben Sie elektrische, mobile Kompressoren in Erwägung gezogen?

Kunden, die diesen Post angesehen haben, haben auch Folgendes angesehen: