field service

Wartungshinweise für WEDA-Pumpen

Stellen Sie sicher, dass Ihre Pumpe für die nächste Saison bereit ist. Hier finden Sie einige nützliche Tipps für den reibungslosen und effizienten Betrieb.

PDF herunterladen

Bereit zum Pumpen!

web image

Zustand des Stromkabels prüfen:

Durch Risse in der Isolierung kann Wasser zum Kabel gelangen und zu einer potentiellen Stromschlaggefahr oder größeren Fehlern führen.


web image

Auf äußere Beschädigungen überprüfen oder Teile lösen:

Regelmäßige Sichtprüfungen helfen dabei, mögliche Ausfälle zu verhindern. Die falsche Nutzung des Produkts oder externe Faktoren können Beschädigungen des Pumpengehäuses nach sich ziehen, was aufgrund von Wassereintritt zu größeren Schäden an Innenteilen führen kann.


web image

Ölkontrolle/-wechsel

Stellen Sie sicher, dass das Öl alle 6 Monate entsprechend der Bedienungsanleitung ausgetauscht wird, um eine optimale Schmierung und Abdichtung bei allen Anwendungen zu gewährleisten.


web image

Isolierung des Stromkabels prüfen:

Eine unsachgemäße Abdichtung der Kabeleinführung kann zu Wassereintritt und in Folge zu größeren elektrischen Fehlern und damit verbundenen Ausfallzeiten führen.


web image

Zustand des Elektromotors und der Sicherheitsvorrichtungen prüfen:

Ein geringer Isolationswiderstand kann zu unerwarteten Ausfällen während des Betriebs führen. Um das zu verhindern, empfiehlt Atlas Copco eine regelmäßige Überprüfung der Stator-Isolierung und der Funktionsfähigkeit aller elektrischen Sicherheitsvorrichtungen.


web image

Den Zustand und die Einstellung der Verschleißteile prüfen:

Es wird empfohlen, in regelmäßigen Abständen den Zustand der Verschleißteile zu prüfen, da Anpassungen erforderlich sein könnten. Wir haben praktische Wartungs-, Verschleiß-& und Reparaturkits entwickelt, die vor Ort für die schnelle Reparatur oder zur vorbeugenden Wartung herangezogen werden können, um maximale Verfügbarkeit und optimale Leistung zu gewährleisten.


web image

Zustand und Funktion des Schwimmerschalters prüfen:

Dieses Gerät unterstützt das Starten und Stoppen der Pumpe automatisch, jede Störung wirkt sich negativ auf die Produktivität oder den Zustand der Pumpe aus.