Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Energiespeichersysteme
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Lösungen
Produkte und Lösungen
Lösungen
Bohrmaschinen
Service
Energiespeichersysteme
Produkte und Lösungen

Atlas Copco bringt eine saubere, intelligente und kompakte trockenlaufende Schraubenvakuumpumpe auf den Markt

5. Februar 2019

Die Industrievakuumabteilung von Atlas Copco hat die trockenlaufende Schraubenvakuumpumpe DHS 065-200 VSD+, deren Merkmale niedrigere Lebenszykluskosten, eine höhere Produktivität, geringerer Energieverbrauch und einfache Wartung sind, auf den Markt gebracht.

 

ISO 8573-1-Logo
Köln, Deutschland, Februar 2019 – Die DHS VSD+ wurde für schnelle Zyklen und Dauerbetrieb entwickelt und ist eine absolut saubere Trockenvakuumpumpe ohne Verunreinigungen, die keine Wasser- oder Ölkühlung erfordert.

Die Pumpe ist gemäß ISO-Norm 8573-1 in der Klasse 0 als ölfrei zertifiziert und frei von Ölemissionen, einschließlich des Gehalts an Aerosolöl im Luftauslass. Die geringere Anzahl an Teilen innerhalb der Pumpe in Kombination mit der Schraubenkonstruktion mit variabler Winkelstellung trägt zu einer Steigerung der Effizienz und einer Verringerung des Wartungsaufwands bei.

Klassenbeste Leistung in ihrer Kategorie

Alexander Frerichs, Produktmanager für Trockenpumpen, sagt dazu: „Die neue Schraubenkonstruktion der DHS 065-200 VSD+ bietet erstklassige Leistung in ihrer Klasse. Wir haben eine Pumpe gebaut, die eine sicherere, sauberere und intelligentere industrielle Umgebung schaffen kann. Das robuste Design, der saubere Betrieb sowie die Fernüberwachung und -steuerung machen sie zur perfekten Pumpe für industrielle Anwendungen“.

Kein Öl tritt in die Pumpenumgebung aus

Aufgrund des vollständig trockenen Betriebs der DHS 065 - 200 VSD+ tritt kein Öl in die Pumpenumgebung aus. Das trägt zu einer saubereren und sichereren Arbeitsumgebung bei.

„Dies ist ein großer Vorteil, besonders bei Anwendungen wie Vakuumtrocknung und -reinigung, Papierverarbeitung, empfindlichen und bestimmungsrechtlich geregelten Elektronikherstellungs- und Lebensmittelverpackungsanwendungen, da es keine Reaktionen mit anderen Prozessmedien oder Ablagerungen innerhalb der Vakuumpumpe gibt“, sagt Alexander Frerichs.

Integration in das Anlagenmanagementsystem

Die Pumpe ist unter einer lärmdämmenden Haube untergebracht und hat einen spürbar leiseren und schwingungsfreien Betrieb mit einem niedrigen Geräuschpegel. Sie ist mit einer MK5 Elektronikon®-Steuerung ausgestattet. Dadurch kann die Pumpe in Anlagenmanagementsysteme integriert werden. Benutzer erhalten die neuesten Statusaktualisierungen zu Betriebs- und Ruhestunden sowie Warn-, Fehler- und Abschaltanzeigen. In Kombination mit SMARTLINK von Atlas Copco verfügt die Pumpe über einzigartige Fernüberwachungsfunktionen.

Der Riemen kann innerhalb von 30 Minuten gewechselt werden

Der verringerte Wartungsaufwand ist ein integraler Bestandteil der DHS VSD+-Serie. Die fettgeschmierten Lager und der Riemen sind die einzigen Teile, die ausgetauscht werden müssen. Der Riemen selbst kann innerhalb von 30 Minuten ohne externe Serviceunterstützung gewechselt werden. Die robuste Haube schützt die Innenteile und kann leicht abgenommen werden. Dadurch werden die Installationskomplexität und die damit verbundenen Kosten erheblich reduziert. So sieht eine wirklich saubere, intelligente und kompakte Vakuumpumpe aus.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte bei der Glasstec in Düsseldorf an unser Team am Atlas Copco-Stand in Halle 15, Stand C03.