Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Energiespeichersysteme
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Lösungen
Produkte und Lösungen
Lösungen
Gasgeneratoren
Bohrmaschinen
Service

Vitras Erfolgsgeschichte

Kunde: Eczacibasi – Marke Vitra
Region: Türkei
Bereich: Thermoformen von Badewannen
Vorteil: Energieeinsparungen von 89 %

Eczacibasi ist ein bekannter türkischer Industriekonzern, dessen Kernbereiche Baumaterialien, Gesundheitsprodukte und Konsumgüter sind. Die Unternehmensmarke Vitra gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Bad- und Fliesenlösungen. Das Werk von Vitra in Istanbul kann jährlich 350.000 Badewannen herstellen.

Herausforderung:

Abbildung: Arbeiter, die eine Badewanne im Vitra-Werk halten
Die modernen Badewannen von Vitra werden aus Acrylmaterialien mittels eines Thermoformverfahrens hergestellt. Beim Thermoformverfahren wird eine Kunststoffplatte erhitzt und dann unter Vakuum in eine bestimmte Form gebracht. Die Acrylplatten werden buchstäblich in Form gesaugt.

Der Energieverbrauch ist ein wichtiger Teil der Kosten von Vitra, und Vitra ist nicht nur bestrebt, den Energieverbrauch zu senken, sondern auch sehr auf Nachhaltigkeit bedacht. Das Unternehmen hat die Initiative „Be Green“ ins Leben gerufen, um zu einem nachhaltigen Leben beizutragen. „Be Green“ soll jeden Mitarbeiter ermutigen, umweltfreundliche Gewohnheiten zu Hause und bei der Arbeit zu übernehmen.

Die Vakuumanforderungen von Vitra wurden bisher von sechs öleingespritzten Schieberpumpen abgedeckt, die von einem Mitbewerber geliefert wurden. Sie waren sehr laut und unübersichtlich um den Arbeitsbereich herum angeordnet – nicht die saubere Einrichtung, die man von einer Fabrik erwartet, in der Badewannen hergestellt werden.

Lösung:

Abbildung: Arbeiter mit Badewanne im Vitra-Werk
Atlas Copco schlug ein zentralisiertes System mit der GHS 1600 VSD⁺ vor, einer öleingespritzten Schraubenvakuumpumpe mit variabler Drehzahlregelung und einer installierten Motorleistung von 30 kW.

Dadurch konnte Vitra die sechs lauten ölabgedichteten Drehschieberpumpen durch eine spezielle Konfiguration mit nur einer GHS VSD⁺-Pumpe ersetzen.

Ergebnis:

Abbildung: 3D-Ansicht des Innenlebens der GHS VSD⁺
Mit der GHS 1600 VSD⁺-Vakuumpumpe konnte viel Energie gespart werden – sogar mehr als erwartet. Vitra hat den Energieverbrauch vor und nach der Installation der Pumpe gemessen. Die Energieeinsparungen beliefen sich auf 89 %!

Atlas Copco hat die Antriebstechnologie mit variabler Drehzahl bei seinen Kompressoren eingeführt und damit die Geschwindigkeit der Maschine an den Bedarf des Prozesses angepasst. Wir nutzen jetzt dieses Wissen über variable Drehzahlregelungen, um die Welt des Vakuums zu revolutionieren und erhebliche Energieeinsparungen zu erzielen.
Abbildung: Arbeiter, die eine Badewanne im Vitra-Werk halten
Abgesehen von den Energieeinsparungen bietet die GHS VSD⁺-Vakuumpumpe noch weitere Vorteile.

Die gesamte Technologie ist in einem aufgeräumten Kasten untergebracht: Dies führt zu einem saubereren Aufbau als die altmodischen Vakuumpumpeninstallationen, und das bei einem geringeren Platzbedarf. Die Pumpe kann sich auch unter den härtesten Bedingungen behaupten.

Sehen Sie, wie Vitra mit der Vakuumpumpenlösung von Atlas Copco unglaubliche 89 % Energie spart!

Ähnliche Themen und Geschichten

brick manufacturing

Ibstock Brick, Großbritanniens größter Hersteller von Ton- und Betonbauprodukten, entscheidet sich für die GHS VSD⁺, um die Produktivität zu steigern und um 60 % Energie zu sparen

21 November, 2017

Ibstock Brick ist mit einem Jahresumsatz von fast 430 Millionen Pfund der größte britische Hersteller von Ton- und Betonbauprodukten und beschäftigt in Großbritannien und den USA über 2600 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist heute einer der größten an der Londoner Börse notierten Baustoffproduzenten.

Image showing a man holding extruded plastic

Essentra, ein führendes Unternehmen für Spritzguss-Kunststoffprodukte, führt mit einem zentralisierten GHS VSD⁺-Vakuumsystem eine umweltfreundliche Lösung mit Kosteneinsparungsmöglichkeiten ein

6 März, 2015

Essentra Extrusion ist ein führendes Unternehmen für die maßgeschneiderte Profilextrusion mit Sitz in den Niederlanden. Das Unternehmen fertigt keine Standardprodukte, sondern bietet Kunden die komplette Betreuung beim Konstruktions- und Produktionsprozess an.