Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Energiespeichersysteme
Kompressoren
Lösungen
Produkte
Kompressoren
Produkte und Lösungen
Lösungen
Gasgeneratoren
Bohrmaschinen
Service

Atlas Copco unterstützt Raylex bei der Entwicklung einer hybriden Stromerzeugungsanlage für die Versorgung eines autonomen Kommunikationssystems für Enel in Los Cóndores, Chile

Erfolgsgeschichte

Kontaktieren Sie uns

5. April 2021

Als Raylex – ein Spezialist für hochkomplexe schlüsselfertige Projekte im Stromsektor, in der Telekommunikationsbranche, im staatlichen Sektor und im Bergbau – im Rahmen eines Wasserkraftprojekts mit der Entwicklung eines autonomen Funkkommunikationssystems beauftragt wurde, wandte sich das Unternehmen an die Atlas Copco Power Technique.

QES-Stromerzeuger

Raylex wurde vom Stromgiganten Enel Generación mit dem Bau eines Wasserkraftwerks im Becken des Flusses Maule in Los Cóndores, Chile, beauftragt. Das Projekt umfasste ein Wasserkraftwerk mit einer installierten Leistung von rund 150 MW.

An dem abgelegenen Standort gibt es kein Stromnetz und durch die raue Witterung ist das Kraftwerk für einen beträchtlichen Teil des Jahres nicht erreichbar. Aus diesem Grund muss das autonome Funkkommunikationssystem von Raylex praktisch ohne Überwachung zuverlässig laufen und kann nur einmal pro Jahr gewartet werden. 

customer story

QES 14-Stromerzeuger von Atlas Copco

Um diese Herausforderung zu meistern, entwickelte Atlas Copco in Zusammenarbeit mit Raylex eine hybride Stromerzeugungsanlage mit Photovoltaikmodulen als Hauptstromquelle. Die Anlage versorgt vier Radioantennen mit Strom und speichert die überschüssige Energie in einem Batteriespeicher. Jeder Satz wird von zwei QES 14-Generatoren von Atlas Copco mit erweitertem 1.000-Liter-Tank unterstützt, die mit einem Dieselkessel für autonomes Vorheizen und einer Doppelbatterie ausgestattet sind.
Dank eines Übertragungs- und Bedienungspaneels können die Generatoren über eine Steuerungslogik mit der Anlage interagieren, um so den Betrieb bei niedrigen Temperaturen, bei einem Ausfall, einer Nichtverfügbarkeit eines Teils der Anlage oder bei fehlendem Kraftstoff oder niedriger Batterieladung zu steuern. Sie können auch Funktionen verwalten, darunter die regelmäßige Inbetriebnahme der Ausrüstung, um ihren Betrieb, Wartungsroutinen und die Routine für die Änderung von Geräteprioritäten bei einem Ausfall zu prüfen. Weitere steuerbare Funktionen umfassen die autonome Alarmerkennung und den Motorstart bei schwacher Batterie. Um eine einfache Bedienung zu gewährleisten, können alle Funktionen der Einheiten von Enel Generación ohne Unterstützung durch Atlas Copco oder Raylex gesteuert werden

Unsere Projekte erfordern kreative, effiziente und flexible Lösungen – und Atlas Copco war dabei schon immer ein strategischer Partner. Seit Jahren arbeiten wir zusammen, um für unsere Kunden die besten maßgeschneiderten Lösungen zu entwickeln. Das Team von Atlas Copco ist in den gesamten Prozess – von der Idee bis zur Umsetzung der Projekte – eingebunden und trägt entscheidend zu ihrem Erfolg bei. Sie haben die Herausforderungen der hybriden Stromerzeugung verstanden und gemeinsam mit uns ein maßgeschneidertes System entwickelt, das heute als Maßstab für die Branche gilt.

Rodrigo del Valle Mijac , Business Manager bei Raylex

Wir freuen uns sehr, dass uns Raylex mit diesem Projekt betraut hat. Um unseren Kunden die richtige Lösung zu bieten, müssen wir ihre Bedürfnisse verstehen. In diesem Fall konnten wir angesichts der vielfältigen Herausforderungen durch den abgelegenen Standort, die extremen Wetterbedingungen und ein nicht vorhandenes Stromnetz den richtigen Generator für das Raylex-Projekt ermitteln. Unsere QES-Baureihe war dabei die perfekte Wahl: Sie ist dank der zahlreichen Anpassungsoptionen sehr vielseitig und bietet die richtigen Funktionen, darunter die hohe erforderliche Leistung.

Jorge Lopez Cabello , Key Customer Manager bei Atlas Copco Chile SpA
QES-Stromerzeuger

Unsere Energielösungen: