Princes Gate Spring Water in Wales stellt die Qualität seiner natürlichen Wasserprodukte mit ölfreien ZT-Kompressoren sicher

Das Unternehmen Princes Gate Spring Water verzeichnet erhebliche Energieeinsparungen und Verbesserungen der Produktionsprozesse in seiner Abfüllanlage in Wales, seitdem es seinen ölgeschmierten Kompressor durch einen ölfrei verdichtenden Kompressor von Atlas Copco ersetzt hat, um die Versorgung mit hochwertiger Luft und dadurch die Reinheit seiner natürlichen Wasserprodukte sicherzustellen. In der Anlage in Narberth, Pembrokeshire, wird natürlich gefiltertes, mineralstoffreiches Quellwasser in Flaschen abgefüllt. Für die Produktionsvorgänge ist eine konstante Zufuhr von 108 l/s hochwertiger, auf 7 bar verdichteter Druckluft erforderlich, um den Anforderungen der Niederdruckmaschinen in der Fertigungslinie zu entsprechen. Dazu zählen u. a. Druckluftzylinder, Sammelrohre, Abfüll- und Etikettiermaschinen – all diese Komponenten tragen dazu bei, dass jährlich 55 Mio Flaschen mit Quellwasser vom Band laufen.

AIRnet VSD Variable Speed Drive Ölfreie Kompressoren Klasse 0

Erfüllt die Vorgaben des Code of Practice für lebensmitteltaugliche Druckluft

Princes Gate liefert abgefülltes Wasser an Großhandelsgeschäfte und als Eigenmarke an verschiedene große Supermarktketten. All diese Kunden verlangen, dass der Zulieferer die vom British Retail Consortium zusammen mit der British Compressed Air Society entwickelten Mindestreinheitsstandards des Code of Practice für lebensmitteltaugliche Druckluft einhält, was bedeutet, dass die Prozessluft weder Schmutz noch Wasser oder Ölrückstände enthält.

Optimale ölfreie Luftqualität und Produktreinheit

ölfrei verdichtenden Kompressoren ZT37 (VSD) und ZT18 zusammen mit den neuen AIRnet-Leitungen, um optimale Luftqualität und Produktreinheit sicherzustellen. Die Prozessluft von Atlas Copco entspricht dem Standard für Luftreinheit, ISO 8573-1 (2001), und ist zudem gemäß dem branchenweiten Standard Klasse 0 zertifiziert. Dieser misst alle drei Formen der Verunreinigung durch Öl: Aerosole, Dampf und Flüssigkeit.

Die Produktionsumgebung profitiert von ölfreier Luft

Doch die Notwendigkeit von garantiert 100 % ölfreier Luft war nicht der einzige Grund für Prince Gate, sich für den Kompressor von Atlas Copco zu entscheiden. Auch der niedrigere Geräuschpegel sowie der wegfallende Zeit- und Kostenaufwand für das Ableiten von Ölkondensat spielten bei der Entscheidung eine Rolle. Darüber hinaus verändert der integrierte Frequenzumrichter der Kompressoren mit variabler Drehzahlregelung (VSD) von Atlas Copco die Drehzahl des Antriebsmotors und passt sie genau den Änderungen des Druckluftbedarfs an. So wird nur die minimale Energiemenge verbraucht, und bei den Kosten für den Energieverbrauch bis zu 35 % eingespart.
Aufgrund dieser Verbesserungen hat das Management von Princes Gate nun Pläne für die Erhöhung der Jahresproduktion des Unternehmens auf 70 Mio Flaschen und zur Erweiterung der Einzelverkäufe vorgestellt.

“Die Installation von Atlas Copco erweist sich als sehr effizient. Der Kompressor produziert die 100 % ölfreie, hochwertige, trockene Luft, die wir benötigen, und ist darüber hinaus sehr zuverlässig. Die Installation der Kompressoranlagen verlief sehr professionell. Die Ausrüstung von Atlas Copco können wir anderen Unternehmen wärmstens empfehlen.”