Betriebsdatenanalyse für Turbomaschinen

Eine jährliche Gesundheitsprüfung für Ihre rotierenden Maschinen und ein unverzichtbares Werkzeug zur frühen Problemerkennung: Durch die Prüfungen im Rahmen der vorbeugenden Wartung mit einer detaillierten Betriebsdatenanalyse behalten Sie die Oberhand beim Schutz ihrer Turbomaschinen und volle Kostenkontrolle durch ein Festpreisangebot.

Wenden Sie sich an unsere Aftermarket-Spezialisten

Die jährliche Gesundheitsprüfung Ihrer Turbomaschine

Sehen Sie die Atlas Copco-Betriebsdatenanalyse als eine jährliche Gesundheitsprüfung für Ihre rotierenden Anlagen an. Durch die Auswertung von aktuellen Leistungsdaten sorgt die Betriebsdatenanalyse für eine hohe Verfügbarkeit Ihrer Maschine und Ihres Produktionsprozesses

Analyse ohne Ausfallzeiten

Die Betriebsdatenanalyse ermöglicht eine gründliche Analyse Ihrer Anlagenbedingungen, ohne dass dazu die Maschine geöffnet oder angehalten werden müsste. Die Analyse beeinträchtigt nicht Ihre Produktion- und Produktivitätsziele.

Leistungsüberwachung mit Betriebsdatenanalyse

Die Betriebsdatenanalyse ist die jährliche Gesundheitsprüfung für Ihre rotierenden Anlagen. Diese direkte Messung an der Maschine gibt Ihnen die Gewissheit, mögliche Fehler in einem frühen Stadium zu erkennen. Unsere speziell geschulten Techniker besuchen Ihre Maschinen vor Ort, und führen die Analyse ohne Einfluss auf die Betriebsabläufe durch. Sie werten die Messdaten aus und können Voraussagen über die künftigen Betrieb der Maschine abgeben.

Betriebsdatenanalyse für Turbomaschinen

Die einzelnen Schritte der Betriebsdatenanalyse umfassen die Schwingungsmessung, Parameterverifizierung, Überprüfung der vorhandenen Ersatzteile, Potenzial für Aufrüstungen und eine Leistungskontrolle.

Stellen Sie sich die Betriebsdatenanalyse als zwei getrennte Messungen vor: Als erstes führen wir bei laufender Maschine eine Reihe von Messungen im stationären Betrieb durch – und zwar ohne Unterbrechung des Betriebs. Dann sammeln unsere Experten in einer zweiten Messung die Vibrationsdaten während wechselnder Bedingungen und Belastungen. Die Schwingungsdaten während des Herunterfahrens, gefolgt von einem sofortigen Neustart, liefern wertvolle Daten über die Resonanzfrequenz-Stimulation – ein Test, der unbedingt für Maschinen vor Ort empfohlen wird, soweit es Ihr Produktionsplan zulässt. Die Messdaten werden mittels unserer umfangreichen Datenbank in den Vergleich zur 0-Messung während der Produktion gebracht und mit früheren Betriebsdatenanalysen verglichen. Anhand dieser Ergebnisse können wir Folgendes erkennen: ● drohende Schäden am Lager ● prozessbezogene Ablagerungen ● Ablagerungen am Laufrad ● Verzahnungsbedingungen des Getriebes und der Ölpumpe


Für ein optimales Wartungsergebnis

Zusätzlich wird die Betriebsdatenanalyse als Festpreis angeboten, das bedeutet schon im Vorfeld 100 % Klarheit bezüglich des Preises. In unserem abschließenden Bericht geben Ihnen unsere Experten Empfehlungen zu weiteren Schritten, z. B. zur Bestellung von Ersatzteilen oder der Planung von vorbeugender Wartung. Dies alles ist Teil unseres Strebens nach einer umfassenden, vorbeugenden Wartung, basierend auf mehreren Jahrzehnten der Erfahrung und fortlaufender Investitionen in Know-hoe und neue Technologien.

  • Operating Data Analysis brochure 180.7 kB, PDF
  • Aftermarket Flyer_Redesign_lr.pdf 163.9 kB, PDF
  • Preventive Maintenance Plan brochure 202.9 kB, PDF
  • Adding value through Aftermarket services brochure 649.3 kB, PDF