Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Energiespeichersysteme
Kompressoren
Lösungen
Produkte
Kompressoren
Produkte und Lösungen
Lösungen
Gasgeneratoren
Bohrmaschinen
Service

Wie wählt man das richtige Kompressoröl?

Die Wahl des richtigen Öltyps sorgt für die bestmögliche Effizienz und Betriebssicherheit Ihrer Kompressoren. Lesen Sie den Artikel, um mehr zu erfahren.

Kontaktieren Sie uns

Verschiedene Anbieter positionieren sich häufig mit nur einem Schmierstoff für Mehrzweckanwendungen (Kolbenkompressoren, Schraubenkompressoren, Vakuumpumpen). Unterschiedliche Maschinen haben jedoch unterschiedliche Anforderungen. Ein universelles oder alternatives Öl erzielt aber oft nicht die höchste Kompressor Leistung. Daher ist es sehr wichtig, den richtigen Öltyp zu wählen, um die bestmögliche Effizienz und Betriebssicherheit Ihres Druckluftsystems zu gewährleisten.

Es wird daher empfohlen, bei der Auswahl Ihres Kompressoröls, die Herstellerrichtlinien zu befolgen. Es funktioniert nicht nur am besten für Ihren Kompressor, sondern stellt auch sicher, dass Ihre Garantie nicht erlischt. Hersteller wie Atlas Copco achten immer darauf, unterschiedliche Betriebsbedingungen und Maschinenaufbauten bei der Wahl des optimalen Öltyps zu berücksichtigen.

Das Kompressoröl wird durch die Umgebung beeinflusst

Temperatur, Luftfeuchtigkeit und eine staubige Umgebung sind Einflussfaktoren, die sich auf die Ölalterung auswirken. Deshalb ist es wichtig, dass die angegebenen Ölwechselintervalle im Wartungsplan eingehalten werden, auch wenn die Öllebensdauer verlängert werden könnte.

Die Temperatur ist der erste und wichtigste Parameter, der bei der Ölauswahl berücksichtigt wird. Bei höheren Temperaturen steigt die Geschwindigkeit, mit der das Öl mit Sauerstoff reagiert, und damit der gesamte Oxidationsprozess. Dies führt zu einer schnelleren Säurebildung, was zu einer höheren Viskosität, zur Bildung von Ablagerung und somit zu einer kürzeren Öllebensdauer führt.

Die Luftfeuchtigkeit ist der zweite Parameter. Der richtige Öltyp für ihr Druckluftsystems, sowie auch die Öllebensdauer, kann je nach Klimazone und Witterungsumstand variieren. Es kann also sein, dass beim gleichen Kompressortyp im trockenen Ägypten ein anderes Öl für optimale Leistung sorgt als im tropischen Costa Rica. 

Staub ist der dritte wichtige Parameter, der beachtet werden muss. Es ist wichtig die Umgebung in welcher der Druckluftkompressor eingesetzt wird gut zu analysieren, um eine Vorstellung der Luftqualität der Ansaugluft zu erhalten. Die Staubbelastung im Berg- oder Zementbau wird wahrscheinlich höher sein, als im Lebensmittel oder Automobil Sektor. Diese Faktoren müssen bei der richtigen Ölwahl einkalkuliert werden. 

temperature-humidity-dust-comparison

Wählen Sie ein originales Atlas Copco Öl für Ihren Kompressor

Atlas Copco Öl ist speziell auf Ihre Atlas Copco Kompressoren abgestimmt und bietet eine einzigartige Mischung aus chemischen Eigenschaften, die für eine optimale Leistung entwickelt wurden. Die sorgfältig ausgewählten Zusatzstoffe interagieren im richtigen Verhältnis, um eine optimale Gesamtleistung Ihres Kompressors zu erzielen. Im Portfolio haben wir sowohl mineralische als auch synthetische Öle, die für jede Maschine und jeden Betrieb geeignet sind.

Eine effektive Schmierung ist von entscheidender Bedeutung, damit Ihre Kompressoren zuverlässig und somit auch Ihre Produktionsprozesse reibungslos verlaufen. Das Risiko eines Ausfalls oder einer Produktionsstörung können sie mit der richtigen Ölwahl minimieren. 

compressor-oil-formulation

Grundöltypen

Obwohl sowohl mineralische als auch synthetische Öle in Kompressoren verwendet werden können, haben sie je nach Betriebsbedienung alle ihre Vor- und Nachteile.

Wo Mineralöle besser auf Metalloberflächen haften, sind synthetische Öle hinsichtlich Temperaturstabilität und Wassermanagement besser. Im Allgemeinen wird synthetisches Grundöl bevorzugt, wenn folgende Eigenschaften für Sie wichtig sind:

  • Lange Lebensdauer aufgrund einer robusteren Zusammensetzung und weniger Platz für Reaktionen von externen Komponenten.
  • Geringere Ölübertragung und geringer Ölverbrauch aufgrund weniger flüchtiger Bestandteile.
  • Bessere Schmierung bei höheren und niedrigeren Temperaturen, um die Zuverlässigkeit rotierender Teile unter allen Bedingungen zu gewährleisten.
  • Geringerer Pourpoint (Stockpunkt) und geringeres Risiko für Startprobleme bei kaltem Wetter aufgrund weniger starker Fraktionen.

Zusatzstoffe

Additive sind der Schlüssel zur Erzielung der höchsten Leistung und Zuverlässigkeit unserer Schmierstoffe, daher sind diese ein entscheidender Bestandteil der Atlas Copco Ölformulierungen.

Einige Zusatzstoffe hervorgehoben:

Antioxidantien: Wenn das Öl Sauerstoff, hohen Temperaturen, Wasser oder Staub ausgesetzt wird, oxidiert es, wodurch Oxidationsprodukte, Säuren und Ablagerungen entstehen, die die Lebensdauer des Öls verringern und Schäden verursachen und die Leistung des Kompressors beeinträchtigen können. Die richtige Zusammensetzung verlängert also die Lebensdauer des Schmiermittels und somit die Zuverlässigkeit ihres Kompressors.

Verbesserung der Wasserabscheidung: je nach Luftfeuchtigkeit der Umgebungsluft tritt während des Betriebs des Kompressors literweise Wasserdampf auf. Dies erhöht die Oxidationsrate und reduziert die Schmiereigenschaften des Öls. Mit einer guten Wasserabscheidung bleibt also der Schmierstoff wirksamer, Oxidationen werden verhindern und ihr System wird vor Wasser- und Ölemulsionen geschützt.

Alle Zusätze haben ihre spezifischen Eigenschaften und Funktionen, und alle diese Additive haben einen Einfluss aufeinander, sie reagieren miteinander. Aus diesem Grund ist die Zusammensetzung eines Kompressoröls entscheidend.

Wie sieht es mit alternativen Schmierstoffarten aus?

Entwickler von nicht-echten Schmierstoffen konzentrieren sich hauptsächlich auf eine bestimmte Öleigenschaft, wobei sie die Auswirkungen der Zusatzstoffe oft vernachlässigen. Es geht um Ausgewogenheit! Nur mit den von Atlas Copco entwickelten Schmierstoffen hat unser Kunde die Garantie, dass er für seine Maschine, seine Arbeitsbedingungen und seine Anforderungen die optimale Lösung hat.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl des richtigen Kompressoröls zu einer längeren Lebensdauer Ihres Kompressors führt. Gleichzeitig werden die Abstände zwischen den Serviceaufforderungen verlängert, dies bedeutet Ihre Betriebskosten senken sich. Wenn Sie mehr über das Kompressoröl von Atlas Copco erfahren möchten oder unsere Experten Sie bei der Auswahl des für Ihren Kompressor passenden Öls beraten sollen, kontaktieren Sie uns noch heute.

Related Topics