Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Energiespeichersysteme
Kompressoren
Lösungen
Produkte
Kompressoren
Produkte und Lösungen
Lösungen
Bohrmaschinen
Service
Energiespeichersysteme
Produkte und Lösungen

Stefano Trevisani wird zum Business Line Manager CTS in der Schweiz ernannt

Lesezeit: 2 Minuten (308 Worter)

Die Atlas Copco Schweiz AG hat die Ernennung von Stefano Trevisani zum Business Line Manager ihrer CTS Division in der Schweiz bekannt gegeben.
Zu seiner Position im Unternehmen sagte Stefano:

Image of BLM CTS Stefano Trevisani

Mein oberstes Ziel ist es, die Kontinuität der hervorragenden Arbeit meines Vorgängers (Bruno Weber) zu gewährleisten, der sich nach 27 Jahren Wachstum für den Ruhestand entschieden hat. Ich bin sehr daran interessiert, ein exzellentes Team von Fachleuten zu leiten, die darauf abzielen, unsere Kunden zu bedienen und ihnen das Produkt zu liefern, das sie benötigen.

Stefano Trevisani, Compressor Technique Service Business Line Manager - Atlas Copco (Schweiz) AG

Stefano ist Schweizer Staatsbürger, hat aber auch einen italienischen Pass. Er ist Techniker HF in Elektromechanik mit einem Diploma in Marketing mit Eidgenössische Fachausweise.

Er kam 2006 als Service Manager und verkaufer CTS für die Serviceniederlassung in Giubiasco - Tessin (Italienische Schweiz) zu Atlas Copco. Im Jahr 2009 übernahm Stefano auch die Rolle des Vertriebsingenieurs für die Industrial and Oil Free Air Division in der Region.

Die Niederlassung verzeichnete ein kontinuierliches und regelmäßiges Wachstum sowohl im Geräte- als auch im Servicegeschäft und erhöhte damit die Zahl der in der Niederlassung tätigen Personen.

Der Fokus des Teams lag immer darauf, die Betriebszeit der installierten Anlagen aufrechtzuerhalten, die Effizienz beim Kunden zu verbessern und dabei die neuesten Technologien einzusetzen.

Stefano sagte daruber:

Wir bemühen uns natürlich, dass der Kunde die notwendigen Informationen erhält, um sicherzustellen, dass er sich entscheidet, sich über die Gesamtbetriebskosten im Klaren ist, um die nachhaltige Produktivität zu erreichen, die wir fördern. Der Trend der Energiekosten, die Notwendigkeit, die Auswirkungen auf das Klima zu reduzieren und das Bewusstsein für die Qualität der Luft hilft uns. Wir müssen weiterhin das tun, was wir getan haben, aber mit all den neuen Tools bringt die neueste Technologie das Wissen und die Effizienz für die Kunden und unsere Prozesse auf den Markt.

Stefano Trevisani, Compressor Technique Service Business Line Manager - Atlas Copco (Schweiz) AG

Firma Service 2019 Schweiz