Fördermöglichkeiten für den Bau oder die Sanierung einer Druckluftstation

Das Bundesamt für Energie (BFE) stellt im Rahmen der Wettbewerblichen Ausschreibungen Fördermittel für ProKilowatt zur Verfügung.
Fördermöglichkeiten für den Bau oder die Sanierung einer Druckluftstation

Fördermöglichkeiten für den Bau oder die Sanierung einer Druckluftstation

Das Bundesamt für Energie (BFE) stellt im Rahmen der Wettbewerblichen Ausschreibungen Fördermittel für ProKilowatt zur Verfügung.
Fördermöglichkeiten für den Bau oder die Sanierung einer Druckluftstation

Fördermöglichkeiten für den Bau oder die Sanierung einer Druckluftstation

Das Bundesamt für Energie (BFE) stellt im Rahmen der Wettbewerblichen Ausschreibungen Fördermittel für ProKilowatt zur Verfügung.
Fördermöglichkeiten für den Bau oder die Sanierung einer Druckluftstation

Fördermöglichkeiten für den Bau oder die Sanierung einer Druckluftstation

Das Bundesamt für Energie (BFE) stellt im Rahmen der Wettbewerblichen Ausschreibungen Fördermittel für ProKilowatt zur Verfügung.
Fördermöglichkeiten für den Bau oder die Sanierung einer Druckluftstation

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

Optimieren Sie Ihre Installation mit Kompressorsteuerungssystemen

Mit unserer neuesten zentralen Steuerung, dem Optimizer 4.0, stabilisieren Sie Ihr System und senken Ihre Energiekosten.
Kompressor-Optimizer 4.0

Optimieren Sie Ihre Installation mit Kompressorsteuerungssystemen

Mit unserer neuesten zentralen Steuerung, dem Optimizer 4.0, stabilisieren Sie Ihr System und senken Ihre Energiekosten.
Kompressor-Optimizer 4.0

Optimieren Sie Ihre Installation mit Kompressorsteuerungssystemen

Mit unserer neuesten zentralen Steuerung, dem Optimizer 4.0, stabilisieren Sie Ihr System und senken Ihre Energiekosten.
Kompressor-Optimizer 4.0

Optimieren Sie Ihre Installation mit Kompressorsteuerungssystemen

Mit unserer neuesten zentralen Steuerung, dem Optimizer 4.0, stabilisieren Sie Ihr System und senken Ihre Energiekosten.
Kompressor-Optimizer 4.0

Optimieren Sie Ihre Installation mit Kompressorsteuerungssystemen

Mit unserer neuesten zentralen Steuerung, dem Optimizer 4.0, stabilisieren Sie Ihr System und senken Ihre Energiekosten.
Kompressor-Optimizer 4.0

Entdecken Sie unsere Lösungen für die Abwasserbehandlung

Wir bieten Ihnen saubere Lufttechnologie, die all Ihren Belüftungsanforderungen entspricht. Mit hoher Energieeffizienz und niedrigen Gesamtbetriebskosten.
Waste Water Treatment
Close

Vorteile eines Kompressornachkühlers

Air Treatment Compressed Air Wiki Drying Condensate in compressed air

Luft in der Atmosphäre enthält immer einen gewissen Anteil an Wasserdampf. Einige Umgebungen können sehr hohe Luftfeuchtigkeiten erreichen. Damit Ihre Druckluftanlagen optimal laufen, ist eine durchgängig trockene Umgebung jedoch wichtig, denn beim Komprimieren von Luft steigt die Konzentration der in ihr enthaltenen Feuchtigkeit. Ein Mittel gegen diesen Feuchtigkeitsgehalt ist ein Kompressornachkühler. In diesem Artikel wird die Funktionsweise dieser Anlagen erläutert.

Was ist ein Kompressornachkühler?

Der Nachkühler sorgt dafür, dass die Luft nach der Verdichtung abgekühlt wird.

Ein Nachkühler kühlt heiße Druckluft ab und scheidet dabei Kondenswasser ab. Dadurch wird verhindert, dass sich Feuchtigkeit im Rohrsystem des Kompressors sammelt. Kompressornachkühler werden entweder mit Wasser oder mit Luft gekühlt. In der Regel verfügen sie über einen Wasserabscheider und einen automatischen Ablass. Für die Effizienz ist es wichtig, einen Nachkühler in der Nähe des Kompressors anzuschließen. In viele Kompressoren ist schon ein integrierter Nachkühler eingebaut.Bei ordnungsgemäßer Installation sammelt ein Nachkühler den größten Teil des Kondenswassers, das ein Kompressor erzeugt. Nachdem die Druckluft den Nachkühler durchlaufen hat, liegt ihre Temperatur üblicherweise 10 °C über der des Kühlmittels.

Wann sollte man einen Nachkühler anschaffen?

In vielen Kompressoren ist schon ein integrierter Nachkühler eingebaut, mit dem bis zu 70 % der Luftfeuchtigkeit in Wasser umgewandelt und dann abgelassen werden. Je nach Anwendung können zusätzliche Nachkühler erforderlich sein.

Nachkühler sind im Allgemeinen effizient und vermeiden Luftdruckverlust beim Anschluss an den Kompressor. Außerdem erhöhen sie in der Regel weder Energiekosten noch -bedarf.

Wenn ihre Arbeitsumgebung besonders heiß ist, benötigen Sie wahrscheinlich zusätzliche Kühlung. In solchen Situationen empfehlen wir, unter anderem Trockner nachzuschalten. Wenn Sie einen Nachkühler haben, reicht jedoch ein kleinerer Trockner aus.

Wassergekühlt oder luftgekühlt?

Bei wassergekühlten Nachkühlern werden das Kühlwasser und die Kühlluftströmung in entgegengesetzte Richtungen gepumpt, damit die Umgebung trocken bleibt.

Bei luftgekühlten Nachkühlern bläst ein elektrischer Lüfter kalte Luft zwischen die Kühlrippen, um den Wasserdampf zu verdrängen. Der Prozess hat einen niedrigen Energieverbrauch.

Zu beiden Anlagenarten gehört ein Ablassrohr, damit die Feuchtigkeit ordnungsgemäß abgeschieden wird. Beim Bau neuerer Modelle wurden die neuesten Effizienzstandards berücksichtigt, damit ihre Betriebskosten niedrig bleiben.

Außerdem fertigen die meisten Hersteller Nachkühler aus langlebigen Materialien wie Edelstahl. Diese Elemente sorgen für eine lange Lebensdauer und machen Reinigung und Wartung unkompliziert. 

Welches Modell ist für Sie geeignet?

Welchen Nachkühler Sie brauchen, hängt, wie bei anderen Kompressoranlagen auch, vom generierten bzw. benötigten Luftdruck ab. In der Regel eignen sich luftgekühlte Modelle gut für Anwendungen mit geringem Luftdurchsatz und wassergekühlte Modelle für höhere Kapazitäten.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was für Ihre aktuelle Installation am sinnvollsten ist, wenden Sie sich gerne an unser Team. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach der für Sie passenden Lösung.

In diesem E-Book zu Drucklufttrocknern erfahren Sie alles über Feuchtigkeit und die wichtige Rolle von Trocknern bei der Luftaufbereitung. 

Haben Sie spezifische Fragen oder möchten Sie sich mit einem Experten in Verbindung setzen? Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ähnliche Artikel

quality of compressed air

Druckluftqualität

18 October, 2022

Es muss eine Reihe von Entscheidungen bei der Installation eines Druckluftsystems getroffen werden, damit es an unterschiedliche Bedürfnisse angepasst ist und die richtige Druckluftqualität zur Verfügung gestellt wird.