Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Druckluftzubehör
Lösungen für das Bohren
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Produkte
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Werkzeuge zur Materialbearbeitung
Service
Industrial Tools & Solutions
Atlas Copco Service-Lösungen
Dienst
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Atlas Copco Service-Lösungen
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Produkte
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Leichte Bau- und Abbruchwerkzeuge
Power Equipment
Atlas Copco Rental
Lösungen
Für die Industrie
Atlas Copco Rental
Für die Industrie
Für die Industrie
Für die Industrie
Ressourcen
Kompressoren
Lösungen
Produkte
Kompressoren
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Produkte
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Produkte
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Service & Teile
Kompressoren
Globale Aftermarket-Services für Turbomaschinen
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Service & Teile
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Teile für Kompressoren
Service & Teile
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Kompressoren

Umweltfreundliche Produktion Klasse 0

Wie wird Druckluftqualität gewährleistet?

Immer mehr Unternehmen erkennen, dass Umweltschutz nicht nur richtig, sondern auch finanziell sinnvoll ist. Dabei kommt häufig die Frage auf, ob Öko-Anlagen und grüne Produktionsprozesse die gewünschte Qualität erreichen.     

Für Unternehmen, die extrem hohe Standards erfüllen müssen, ist dies eine verständliche Frage. Bei Reinräumen in der pharmazeutischen Produktion ist ausreichende Qualität beispielsweise wichtiger als der Einsatz umweltfreundlicher Anlagen. Grüne Technik sollte nur eingesetzt werden, wenn die Endproduktqualität nicht beeinträchtigt wird. 

Drucklufttechnologie: ein Wegbereiter

Luftqualität für Lebensmittel und Getränke

Qualität ist bei sauberer Druckluft sehr wichtig. Da die Ansaugluft nie vollständig sauber ist und viele Kompressoren Öl oder andere Schmiermittel verwenden, kann die erzeugte Druckluft u. a. Feuchtigkeit, Öl und Staubpartikel enthalten.

Unbehandelte Luft ist für einige Druckluftanwendungen ausreichend, z. B. beim Aufpumpen von Reifen. Andere Anwendungen benötigen aber saubere Qualitätsluft, besonders wenn die Druckluft mit dem Endprodukt in Kontakt kommt. In diesem Fall müssen die Verunreinigungen vor der Verwendung der Luft entfernt werden.

Nahrungsmittel sind ein gutes Beispiel. Natürlich muss die Druckluftqualität in der Lebensmittelproduktion makellos sein, damit keine Verunreinigungen in die Endprodukte gelangen.

Die Branche unterliegt strengen Qualitätsstandards wie der ISO 22000. Unternehmen, die nach ISO 22000 zertifiziert sind, haben ihr Engagement für die sichere Lebensmittel- und Getränkeproduktion vom Acker bis auf den Teller bewiesen.

Verunreinigte Luft kann jedoch nicht nur Endprodukte schädigen, sondern auch nachgeschaltete Anlagen. Dies wiederum kann zu kürzeren Einsatzzeiten, Stillstandzeiten und/oder kostspieligen Reparaturen führen.

Für eine hohe Luftqualität wird eine Premium-Luftaufbereitungsanlage benötigt. Ein ölfrei verdichtender Kompressor sorgt dafür, dass keine Ölpartikel die Luft verunreinigen. Kaufen Sie nur ölfrei verdichtende Kompressoren, die nach ISO 8573-1 Klasse 0 zertifiziert sind.

Die von Kompressoren der Klasse 0 erzeugte Luft ist absolut frei von Öldämpfen, Aerosolen und anderen Verunreinigungen. Ein Lufttrockner beseitigt Feuchtigkeit, und Staubpartikel werden mithilfe verschiedener Filter entfernt.


Liefern grüne Anlagen eine zuverlässige Luftqualität?

Die Frage ist also, ob „grüne“ Ausführungen dieser Anlage die gewünschte Druckluftqualität in ausreichender Menge liefern können. Oder sind die umweltfreundlichen Kompressoren und Trockner von heute einfach noch nicht gut genug?

Glücklicherweise sind umweltfreundliche Druckluftsysteme anderen Produkten in Sachen Qualität weit voraus. 

Wann ist grüner gleich besser?

Unser Kompressor mit variabler Drehzahlregelung (VSD) liefert zuverlässig hochwertige Luft und senkt gleichzeitig den Energieverbrauch um durchschnittlich 50 %. Noch besser: Die VSD-Trockner sind nicht nur energieeffizienter als das bislang „umweltfreundlichste“ Produkt auf dem Markt,

sondern erzeugen kontinuierlich Luftreinheit der Klasse 4. Das ist ein großer Unterschied zu den Mitbewerbern mit Festdrehzahlantrieben, denn die sind nicht nur weniger energieeffizient, sondern liefern auch Druckluft, die um bis zu zwei Reinheitsklassen schwankt.

Video: Was ist ein VSD-Trockner?

Komplettes Engagement für die Luftqualität

Das Engagement für Luftqualität von Atlas Copco geht einen Schritt weiter. Wir wurden als erster Kompressorhersteller mit der ISO 22000-Zertifizierung für unsere Produktionsstätte für ölfrei verdichtende Kompressoren im belgischen Antwerpen ausgezeichnet. Die dort hergestellten Maschinen werden in einer kontrollierten, sauberen und sicheren Umgebung entwickelt und montiert. 

Es stimmt also, dass einige Öko-Produkte noch nicht auf demselben Niveau sind wie die Produkte, die sie ersetzen sollen. Für Druckluftanlagen gilt das jedoch nicht. 

Neben vielen weiteren Vorteilen – z. B. Kosteneinsparungen – sind sie in der Lage, ausreichend reine Qualitätsdruckluft für alle möglichen Anwendungen zu produzieren.