Fördermöglichkeiten für den Bau oder die Sanierung einer Druckluftstation

Das Bundesamt für Energie (BFE) stellt im Rahmen der Wettbewerblichen Ausschreibungen Fördermittel für ProKilowatt zur Verfügung.
Fördermöglichkeiten für den Bau oder die Sanierung einer Druckluftstation

Fördermöglichkeiten für den Bau oder die Sanierung einer Druckluftstation

Das Bundesamt für Energie (BFE) stellt im Rahmen der Wettbewerblichen Ausschreibungen Fördermittel für ProKilowatt zur Verfügung.
Fördermöglichkeiten für den Bau oder die Sanierung einer Druckluftstation

Fördermöglichkeiten für den Bau oder die Sanierung einer Druckluftstation

Das Bundesamt für Energie (BFE) stellt im Rahmen der Wettbewerblichen Ausschreibungen Fördermittel für ProKilowatt zur Verfügung.
Fördermöglichkeiten für den Bau oder die Sanierung einer Druckluftstation

Fördermöglichkeiten für den Bau oder die Sanierung einer Druckluftstation

Das Bundesamt für Energie (BFE) stellt im Rahmen der Wettbewerblichen Ausschreibungen Fördermittel für ProKilowatt zur Verfügung.
Fördermöglichkeiten für den Bau oder die Sanierung einer Druckluftstation

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen und effizienteren Produktion

CO2-Reduzierung für eine umweltfreundliche Produktion – alles, was Sie wissen müssen
10 Schritte hin zu einer umweltfreundlichen Produktion mit Druckluft

Entdecken Sie unsere Lösungen für die Abwasserbehandlung

Wir bieten Ihnen saubere Lufttechnologie, die all Ihren Belüftungsanforderungen entspricht. Mit hoher Energieeffizienz und niedrigen Gesamtbetriebskosten.
Waste Water Treatment
Schließen
LB-Serie

Druckluft- und Stickstoff-Booster LB10–40

Einstufiger Druckluft-/Stickstoff-Booster

Dieser Booster vereint branchenführende Effizienz, Flexibilität und Sicherheit. Er bietet genau die richtigen Technologien und die erforderliche Leistung für Mitteldruckanwendungen wie industrielle Reinigung, Laserschneiden, PET-Formung, und viele andere Anwendungen.

Die Serie LB10–40 umfasst einstufige, luftgekühlte und ölgeschmierte Kolben-Booster, die darauf optimiert sind, rund um die Uhr zuverlässige Leistung für Druckluft- und Stickstoffanwendungen zu bieten.

Die riemengetriebenen Booster-Kompressoren dieser Serie bieten hohe Leistung, mit der Durchflussraten von 50 m³/h bis zu 500 m³/h bei Eingangsdrücken zwischen 2 und 10 bar und Betriebsdrücken von bis zu 40 bar ermöglicht werden. 

Druckluft- und Stickstoff-Booster LB 40

Wichtige technische Daten

Leistung FAD

50 m³/h - 500 m³/h

Leistung des installierten Motors

7,5 kW - 30 kW

Leistung FAD

50 m³/h - 500 m³/h
    Kontaktieren Sie uns

Beschreibung

Intelligent, nachhaltig und flexibel – perfekt für jede Mitteldruckanwendung

Viele industrielle Druckluft- und Stickstoff-Anwendungen benötigen hohen Druck. Bei solchen Anwendungen können Sie Ihren Kompressor oder Ihr Netz mit niedrigem Druck durch einen Booster aufrüsten, der zusätzlichen Druck bereitstellt. Der LB10–40 eignet sich perfekt für diese Aufgabe. Mit ihm können Sie die Leistung Ihrer Anlage optimieren und gleichzeitig Energie und Kosten sparen.

Der Booster von Atlas Copco ist mit der intelligenten Elektronikon® Touch-Steuerung ausgestattet, mit der Sie Ihre Abläufe optimieren sowie mehrere Einheiten kombinieren können. Durch die Verwendung eines IE3-Motors und die niedrige Stromaufnahme beim Einschalten des Geräts ist der Booster effizient und nachhaltig. Dank des großen Bereichs zulässiger Ein- und Auslassdrücke und der verschiedenen erhältlichen Varianten und Modelle ist diese Booster-Lösung von Atlas Copco ausgesprochen flexibel und lässt sich ganz an Ihre Anforderungen anpassen.

LB 10 BM – Motorhülse

Zu 100 % von Atlas Copco hergestellter Kompressorblock

Der Kompressorblock des LB10–40 wurde komplett von Atlas Copco entwickelt, gefertigt und getestet und bietet höchste Zuverlässigkeit und Effizienz. Jede Komponente ist auf Belastbarkeit und Verschleißfestigkeit optimiert. Zu den wichtigsten Merkmalen zählen ein innovatives Ölschmiersystem, eine effiziente Kühlung, ein optimierter Kolben und Zylinderabmessungen, die für maximale Effizienz bei 15–40 bar ausgelegt sind.

Ausgesprochen hochwertig und robust

Die Booster von Atlas Copco sind hochwertige Lösungen für Druckluft- und Stickstoffanwendungen. Der LB10–40 wurde mit unserem branchenführenden Knowhow über Mitteldruckanwendungen konzipiert. Die fortschrittliche Kolbentechnik umfasst ein Ölentlüftungssystem für minimalen Restölgehalt, Sicherheitsventile am Ein- und Auslass sowie Ventilplatten aus Stahl mit innovativer, korrosionsbeständiger Beschichtung.

Einfaches Plug-and-Play-Design

Anschluss, Inbetriebnahme und Überwachung sind kinderleicht. Die vorprogrammierte Elektronikon® Touch-Steuerung sorgt für optimale Leistung und misst ständig Druck, Temperatur und Ölstand. Die Druckbandeinstellungen sind ebenfalls automatisiert. Mehrere Einheiten können verbunden werden und das System bietet eine Smartlink-Verbindung zur Verwaltung aus der Ferne.

Haben Sie noch weitere Fragen? Sprechen Sie noch heute mit einem Experten.

Vorteile

Technische Vorteile

Optimale Effizienz
Ein energiesparender IE3-Motor, ein hochmoderner Kompressorblock und eine verbesserte Kühlung sind nur einige der Technologien, die in diesem Gerät für Kosteneinsparungen und mehr Produktivität sorgen.
Weniger Schwingungen, mehr Zuverlässigkeit
Der LB10–40 ist optimal ausgewuchtet und verfügt über spezielle Pulsationsdämpfer, wodurch er sich ideal für Anwendungen mit geringer Schwingungstoleranz eignet. Die geringen Schwingungen machen das Gerät flexibler und zuverlässiger.
Unkomplizierter Betrieb
Zuverlässige Leistung, bewährte Robustheit, Plug-and-Play-Design und einfache Überwachung tragen alle zu mehr Sicherheit für Besitzer und Betreiber ein.
LB 10 BM – Zylinderkopf

Technische Daten

Technische Daten

Technisches Eigentum Wert

Leistung FAD

50 m³/h - 500 m³/h

Leistung des installierten Motors

7,5 kW - 30 kW

Leistung FAD

50 m³/h - 500 m³/h

Downloads

Weiterführende Lektüre

Interaktive E-Books

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte

Service

Zusätzliche Services