Kolak entschied sich mit dem ZT für hochwertige ölfreie Luft

VSD Variable Speed Drive Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie Lösungen zur Energierückgewinnung Ölfreie Kompressoren Klasse 0

Kolak Snack Foods Ltd ist der führende Hersteller von Knabbergebäck und Snacks in Großbritannien und produziert seine eigenen Marken wie Dylans Hand Cooked Crisps, die Eigenmarkenprodukte werden an Wiederverkäufer und Supermarktketten geliefert.

Als der Umsatz stieg und ein größerer Output in der Produktionsstätte in London nötig war, entschied sich das Unternehmen für eine Modernisierung der Anlagen einschließlich der Kompressoren. Für das Unternehmen war wichtig, dass es Zuverlässigkeit und Kontinuität beim Output gewährleistet und gleichzeitig sicherstellt, dass kein Risiko von Verunreinigungen während des Betriebs besteht. Die Lösung musste effizient, zuverlässig und komplett ölfrei sein.

Die Energieeffizienz des ZT war der entscheidende Faktor

Um dies zu erreichen, entschied sich Kolak für den Austausch seiner vorhandenen Einheiten gegen ölfreie Schraubenkompressoren – zwei ZT 90 FF-Kompressoren und ein ZT 90 VSD FF-Kompressor für eine garantierte Versorgung mit hochwertiger Druckluft. Als Ergebnis dieser Installation erfüllt die Prozessluft am Londoner Standort von Kolak nun die ISO 8573-1 (2010) KLASSE 0 zur Luftreinheit und zudem den branchenweiten Standard der Klasse 0. Klasse 0 misst alle drei Formen der Ölkontamination: Aerosole, Dampf und Flüssigkeit.
24-Stunden-Schichten bei Kolak bedeuten, dass die Energieeffizienz ein weiterer Gesichtspunkt war, der bei der Auswahl der neuen Kompressoren berücksichtigt werden musste.

“Der Atlas Copco VSD-Kompressor arbeitet im Tandem zusammen mit den Grundlastkompressoren, um alle 7 bar-Anwendungen abzudecken, einschließlich Wärmetauscher, Dampfkessel und Verpackungsbetrieb. Dadurch wird sichergestellt, dass der Output dem Bedarf auf energieeffizienteste Weise entspricht, wobei der VSD-Kompressor alle zusätzlichen Verbrauchsspitzen übernimmt.”

Rikin Lakhani, Leiter, Kolak Snack Foods

Investition in eine zukunftssichere Lösung

Jeder der drei neuen Kompressoren ist eine einbaufertige Lösung. Kabel und Leitungen sind vorinstalliert, sodass die Anlage im gelieferten Zustand einsatzbereit ist. Dank des integrierten IMD-Trockners und der variablen Drehzahlregelung kann diese kompakte Paketlösung hochwertige, trockene Druckluft zu äußerst niedrigen Kosten bereitstellen.
Der IMD-Adsorptionstrockner beseitigt Feuchtigkeit, bevor sie in das Luftnetz eindringen kann, und sorgt damit für zuverlässige Prozesse und ein Endprodukt ohne Verunreinigungen. Zur Lufttrocknung ist keine Energiezufuhr von außen erforderlich, und da der Trockner keine Spülluft benötigt, wird auch keine Druckluft verschwendet. Der Druckabfall durch den Trockner ist minimal – ein weiterer Aspekt, der die Betriebskosten senkt. Alles in allem führt diese Funktionsweise zu erheblichen Einsparungen im Vergleich zum herkömmlichen Trocknerbetrieb.
Um sicherzustellen, dass die Druckluftinstallation komplett geschützt ist und optimale Leistung bringt, hat sich Kolak Snack Foods für eine Wartungsvereinbarung über 10 Jahre entschieden, wobei Atlas Copco die Verantwortung für die Überwachung und Wartung übernimmt. Riskin meint:
„Zur Zukunftssicherung investieren wir in das bestmögliche Servicepaket.“