Unsere Lösungen
Industrial Tools & Solutions
Lösungen
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Lösungen
Produkte
Power Equipment
Energiespeichersysteme
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Lösungen
Produkte und Lösungen
Lösungen
Bohrmaschinen
Service
Energiespeichersysteme
Produkte und Lösungen

Optimieren Sie Ihr Druckluftsystem mit einer Master-Steuerung

Sparen Sie Energie und senken Sie die CO2-Emissionen durch die automatisierte Steuerung Ihrer Anlage

Kontaktieren Sie uns

Optimieren Sie Ihr Druckluftsystem

Verschwenden Sie Energie aufgrund eines unabgestimmten Druckluftsystems? Unsere zentrale Steuerung sorgt für optimale Effizienz und Energieeinsparungen in Ihrem Druckluftsystem.

Loading...

Sparen Sie Energie

Eine Master-Steuerung spart Energie, indem sie dafür sorgt, dass Ihre Kompressoren effizient zusammenarbeiten und einen stabilen Druck gewährleisten. Alle Maschinentypen und -marken können gesteuert werden: mit fester Drehzahl, VSD- und Turbokompressoren sowie Gebläse.

Verlängern Sie die Betriebszeit

Mit unseren Master-Steuerungen wird die Last und damit auch der Verschleiß gleichmäßig auf Ihre Geräte verteilt. Darüber hinaus weisen Kompressoren und Gebläse, die mit unserer Master-Steuerung arbeiten, weniger Be-/Entlastungszyklen auf und arbeiten mit dem geringstmöglichen Druck/Volumenstrom. Dadurch wird die Lebensdauer Ihrer Maschinen verlängert.

Bleiben Sie In Verbindung

Die Verwaltung von Anlagen beinhaltet immer eine Fernüberwachung, also sollten Maschinen Informationen senden, die analysiert und zur Optimierung verwendet werden können. Dies ist nur möglich, wenn Ihre Maschinen vernetzt sind: Unsere Master-Steuerungen gewährleisten maximale Konnektivität über das lokale Netzwerk (LAN) oder über ein cloudbasiertes Überwachungssystem.

Was passiert, wenn ich mehrere Kompressoren ohne zentrale Steuereinheit betreibe?

Ohne unsere zentralen Steuerungen muss der Be-/Entlastungsdruck jedes Kompressors so eingestellt werden, dass er auf Änderungen des Druckluftbedarfs reagiert. Wenn der Systemdruck fällt, schaltet ein zusätzlicher Kompressor auf Lastbetrieb. Allerdings ist die Reihenfolge dabei immer gleich, und dies führt zu einem höheren Druck als erforderlich (je höher der Druck, desto höher die Energiekosten). Darüber hinaus werden die Vorteile von VSD- oder Turbokompressoren nicht vollständig genutzt.

Wie sieht die Lastenverteilung meiner Kompressoranlage aus?

Unsere zentralen Steuerungen können so eingestellt werden, dass ein ungleichmäßiger Verschleiß der Kompressoren verhindert wird. Dadurch kann eine gleichmäßige Anzahl von Betriebsstunden bei mehreren Maschinen gewährleistet werden, um eine effizientere Wartungsplanung zu ermöglichen und die Kosten zu senken. Darüber hinaus laufen VSD- und Zentrifugaleinheiten wann immer möglich im optimalen Bereich.

Optimieren Sie Ihr Druckluftsystem mit der Master-Steuerung.

Es geht dabei um Effizienz, Zuverlässigkeit und Konnektivität. Unsere Geräte weisen folgende Funktionen auf:

  • Optimierung des Betriebs Ihres Druckluft- und Gebläsesystems gemäß ISO50001 bei gleichzeitiger Einhaltung der Sollwerte für Druck und Volumenstrom.
  • Maximierung der Energieeinsparungen und Wahrung eines ordnungsgemäßen Wartungszustands der Geräte.
  • Überwachung Ihrer Geräte für einen proaktiven Wartungsansatz, eine Datenvisualisierung in Echtzeit und die Nachprüfbarkeit der KPI für Energieeinsparungen.

Unsere Master-Steuerungen

  • Optimizer 4.0: Erzielen Sie die beste Kompressorleistung, minimieren Sie die CO2-Emissionen und profitieren Sie von maximaler lokaler und Online-Konnektivität. Bereit für die Industrie 4.0 und für Smart Factorys entwickelt.
  • Equalizer 4.0: Reduzieren Sie den Energieverbrauch durch die Senkung des Druckbands, verteilen Sie die Betriebsstunden gleichmäßig und überwachen Sie Ihre Kompressoren.

Wenden Sie sich für weitere Informationen noch heute an Ihren Atlas Copco-Vertreter.

Optimizer/Equalizer Product Image

Kunden berichten