Our solutions
Industrial Tools & Solutions
Solutions
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Power Equipment
Solutions
Produkte
Power Equipment
Energiespeichersysteme
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Solutions
Produkte und Lösungen
Solutions
Bohrmaschinen
Service
Energiespeichersysteme
Produkte und Lösungen

Was ist strukturiertes Trockenmittel?

CD+ Air Treatment Drying Desiccant air dryers

Silikagel-Perlen
Um diese Frage zu beantworten, müssen wir zunächst verstehen, was Trockenmittel ist. Obwohl die meisten Menschen mit diesem Begriff möglicherweise nicht vertraut sind, ist es sehr wahrscheinlich, dass ihnen dieses Trockenmittel schon einmal in ihrem Alltag begegnet ist. Trockenmittel finden sich meist in Form von winzigen Perlen, die in kleinen Beuteln gefüllt sind und verpackte Produkte trocken halten.
Verschiedene Materialien können als Trockenmittel dienen, aber in der Regel wird Silikagel verwendet. Das ist die Substanz, die in den kleinen Trockenmittelbeuteln in Lebensmittel-, Bekleidungs- und Elektronikverpackungen enthalten ist.
Dieses Gel kann Feuchtigkeit in Millionen kleinster Poren absorbieren und speichern, bis zu 40 % seines Eigengewichts. Wird das Gel danach z. B. erhitzt, verdunstet die Feuchtigkeit und das Silikagel kann wiederverwendet werden (das gilt auch für andere Trockenmittel).
Diese feuchtigkeitsabsorbierenden Eigenschaften machen das Trockenmittel nicht nur zu einer wertvollen Ergänzung beim Verpacken von Konsumgütern, sondern auch zu einem Hauptbestandteil von Adsorptionstrocknern.
Die atmosphärische Luft enthält Wasserdampf, und bei der Kompression erhöht sich die Konzentration der Feuchtigkeit, die bei den meisten pneumatischen Anwendungen zuerst entfernt werden muss.
Dazu leiten Adsorptionstrockner traditionell die Druckluft durch Tausende dieser winzigen Trockenmittelperlen.

Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr über Cerades™ zu erfahren

Cerades
Eine neue Trocknungstechnologie verwendet jedoch strukturiertes Trockenmittel, auch bekannt als Cerades™. Anstelle vieler kleiner Perlen besteht Cerades aus massiven Keramikblöcken, die die Druckluft trocknen, während sie durch gerade, strukturierte Kanäle strömt. Da der Luftstrom hier auf einen deutlich geringeren Widerstand trifft, ist dieser Prozess wesentlich energieeffizienter.
Im Gegensatz zu den winzigen Perlen, die in einem herkömmlichen Adsorptionstrockner durch den Luftstrom in Bewegung gesetzt werden, bietet das strukturierte Trockenmittel eine deutlich längere Betriebszeit. Dies ist besonders wichtig, da sich die zerfallenden Trockenmittelperlen negativ auf den Taupunkt und die Leistung des Trockners auswirken können. Darüber hinaus erzeugen sie Feinstaub, der nicht nur herausgefiltert werden muss, um eine hohe Luftqualität zu erhalten, sondern auch für Umwelt und Gesundheit schädlich sein kann.
Dieses Problem tritt bei strukturiertem Trockenmittel nicht auf. Dieses liefert dem Benutzer Druckluft der Reinheitsklasse 2 für Partikel gemäß ISO 8573-1:2010 ohne zusätzliche Filterung.
Als massiver Keramikblock bietet Cerades auch eine größere Installations- und Betriebsflexibilität. Es kann beispielsweise horizontal montiert werden und ist für eine Eintrittstemperatur von 70 °C geeignet. In Kombination mit der Tatsache, dass er vibrationsfest ist und weniger Platz benötigt, kann ein Trockner mit strukturiertem Trockenmittel in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, z. B. auch in der Transportindustrie.

Unser Programm an Drucklufttrocknern schützt Ihre Systeme und Prozesse auf zuverlässige, energieeffiziente und kostengünstige Art und Weise.