Our Solutions
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Solutions
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Homepage: Kompressoren und Drucklufttechnik
Industrial Tools & Solutions
Solutions
Industrial Tools & Solutions
Industrial Tools & Solutions
Industrial Tools & Solutions
Industrial Tools & Solutions

Kolbenkompressoren

Compressor Types Compressed Air Wiki Displacement Compressors Compressors

Die meisten Menschen denken bei einem Kompressor wahrscheinlich an einen Kolbenkompressor. Vielleicht kennen Sie bereits die beiden Grundprinzipien der Luftverdichtung. Eines dieser Prinzipien ist die Verdrängungsverdichtung. Es gibt eine Vielzahl von Kompressortypen, die als Verdrängerkompressor eingestuft werden. Der ölgeschmierte oder ölfrei verdichtende Kolbenkompressor ist einer davon.


Was sind Kolbenkompressoren?

Kolbenkompressor

Der Kolbenkompressor ist der älteste und am häufigsten eingesetzte Industriekompressor. Er ist als einfach wirkende oder doppelt wirkende sowie als ölgeschmierte oder ölfrei verdichtende Variante erhältlich, mit unterschiedlichen Zylinderzahlen in verschiedenen Konfigurationen. Mit Ausnahme von sehr kleinen Kompressoren mit vertikalen Zylindern ist die V-Konfiguration die häufigste Variante bei kleinen Kompressoren. Bei doppeltwirkenden, großen Kompressoren bietet die L-Konfiguration mit einem vertikalen Niederdruckzylinder und einem horizontalen Hochdruckzylinder enorme Vorteile und ist die gängigste Konstruktion.

Ölgeschmierte Kompressoren arbeiten in der Regel mit Spritzschmierung oder Druckschmierung. Die meisten Kompressoren verfügen über selbstwirkende Ventile. Ein selbstwirkendes Ventil öffnet und schließt sich aufgrund der Druckdifferenzen zwischen beiden Seiten des Ventiltellers.

Was sind ölfrei verdichtende Kolbenkompressoren?

Ölfrei verdichtende Kolbenkompressoren haben Kolbenringe aus PTFE oder Kohlenstoff, und alternativ können der Kolben und die Zylinderwand profiliert (gezahnt) sein, wie bei Labyrinthkompressoren. Größere Maschinen sind mit einem Kreuzkopf und Dichtungen an den Kolbenbolzen sowie einem belüfteten Zwischenstück ausgestattet, um zu verhindern, dass Öl aus dem Kurbelgehäuse in die Verdichtungskammer eintritt. Kleinere Kompressoren haben oft ein Kurbelgehäuse mit permanent abgedichteten Lagern.

Ähnliche Artikel

Wahl des perfekten industriellen Kompressors

Es gibt viele Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie einen Druckluftkompressor für Ihr Unternehmen auswählen. In diesem Beitrag wird erläutert, welcher Kompressor für Sie am besten geeignet ist, basierend auf Ihrer Anwendung und Ihren Anforderungen.

Membrankompressoren

Erfahren Sie mehr über die Luftverdichtung und die verschiedenen Arten von Verdrängerkompressoren, die wir heute kennen. Hier sprechen wir über Membrankompressoren.