Our solutions
Atlas Copco Rental
Solutions
Mietflotte
Atlas Copco Rental
Stickstoffgeneratoren
Zubehör
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Mietflotte
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Ölfrei verdichtende Kompressoren
Ölgeschmierte Kompressoren
Mietflotte
Ölgeschmierte Kompressoren
Ölgeschmierte Kompressoren
Für die Industrie
Atlas Copco Rental
Für die Industrie
Für die Industrie
Für die Industrie
Compressors
Solutions
Produkte
Compressors
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Produkte
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Industrielle Lösungen für die Kondensataufbereitung
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Produkte
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Prozessgas- und Druckluftanlagen
Service & Parts
Compressors
Globale Aftermarket-Services für Turbomaschinen
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Service & Parts
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Maximieren Sie Ihre Effizienz
Teile für Kompressoren
Service & Parts
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Teile für Kompressoren
Industrial Tools & Solutions
Solutions
Für die Branchen
Industrial Tools & Solutions
Luft- und Raumfahrt
Für die Branchen
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Luft- und Raumfahrt
Energie
Für die Branchen
Für die Branchen
Für die Branchen
Für die Branchen
Für die Branchen
Produkte
Industrial Tools & Solutions
Druckluftzubehör
Industrial Tools & Solutions

Zentralisierung oder Dezentralisierung der Kompressorsysteme

Compressors Dimensioning Compressed Air Wiki Compressor Installations

Es gibt mehrere Faktoren, die die Wahl zwischen einem großen zentralen oder mehreren kleineren dezentralisierten Kompressoren beeinflussen, um bestimmte Druckluftanforderungen zu erfüllen. Zu berücksichtigende Faktoren sind die Kosten für die Abschaltung im Betrieb, die garantierte Verfügbarkeit von elektrischer Leistung, Lastschwankungen, die Kosten des Druckluftsystems und der verfügbare Stellplatz.

Wann sollten Sie eine zentrale Kompressoranlage auswählen?

Sollten Sie Ihr Kompressorsystem zentralisieren?

Eine zentrale Kompressoranlage ist in vielen Fällen die richtige Wahl, denn sie ist kostengünstiger zu betreiben und zu warten als mehrere lokal verteilte Kompressoren. Kompressoranlagen können effizient miteinander verbunden werden, was zu einer Reduzierung des Energieverbrauchs beiträgt. Eine zentrale Installation senkt auch die Kosten für die Überwachung und Wartung und bietet bessere Möglichkeiten zur Energierückgewinnung. Es wird weniger Platz für die Aufstellung benötigt. Filter, Kühler und andere Zusatzgeräte sowie der gemeinsame Lufteinlass können optimal ausgelegt werden. Maßnahmen zur Geräuschbegrenzung sind einfacher zu implementieren.

Ein System, das mehrere Kompressoren von unterschiedlicher Größe in einer zentralen Anlage umfasst, kann sequenziell gesteuert werden, um die Effizienz zu verbessern. Mit einem großen Kompressor ist es schwieriger, auf starke Schwankungen bei den Druckluftanforderungen zu reagieren, ohne an Effizienz einzubüßen. Systeme mit einem großen Kompressor werden häufig durch einen kleineren Kompressor ergänzt, der in Nachtschichten oder am Wochenende eingesetzt wird. Ein weiterer Faktor der berücksichtigt werden sollte, ist die Auswirkung, die das Einschalten eines großen Elektromotors auf die Netzversorgung hat.

Wann sollten Sie eine dezentrale Kompressoranlage auswählen?

Ein System mit mehreren dezentralen Kompressoren kann eine gute Lösung für bestimmte Anwendungen sein. Es beinhaltet ein kleineres, einfacheres Druckluftverteilungssystem. Ein Nachteil von dezentralen Kompressoren liegt in der schwierigen Regelung der Druckluftversorgung und der Aufrechterhaltung einer Reservekapazität. Moderne Kompressoren mit vollständig integrierten Druckluftaufbereitungsanlagen (Trockner, Filter usw.) und mit einer effizienten Schalldämmung können am Arbeitsplatz installiert werden, so dass die Kosten für die Druckluftverteilung reduziert werden und kein separates Gebäude oder eine Verbindung zum separaten Kompressorraum benötigt wird.

Dezentrale Kompressoren können eingesetzt werden, um den Druck in einem System mit großen Druckabfall aufrechtzuerhalten, wenn die Prozesse vorübergehend zu viel Luft ziehen. Eine Alternative für extrem kurze Bedarfsspitzen besteht darin, das Problem durch den Einsatz von Puffern (Behältern) an strategischen Stellen zu lösen.

Ein Verbraucher, der normalerweise von einer Druckluftanlage gespeist wird und zeitweise der einzige Verbraucher ist, kann abgetrennt und mit einem eigenen, dezentralen Kompressor versorgt werden. Der Vorteil dieser Auslegung ist, dass "Leckagen" den verbleibenden Teil des Systems nicht beeinträchtigen und der lokale Kompressor an den geringeren Bedarf angepasst werden kann.

Lesen Sie mehr über die verschiedenen Aspekte der Auslegung von Kompressoranlagen.

Ähnliche Artikel

how to install a compressor?

Installieren eines Kompressors

Die Installation eines Kompressorsystems ist heute einfacher als je zuvor. Es gibt jedoch ein paar Dinge zu beachten, vor allem, wo der Kompressor aufgestellt wird und wie der Raum um den Kompressor herum organisiert werden kann. Hier erfahren Sie mehr darüber.

an illustration about compressor installation

Druckluftverteilung

Bei der Auslegung eines Druckluftnetzes muss eine Reihe von Entscheidungen getroffen werden. Hier erfahren Sie mehr darüber.

an illustration about compressor installation

Energierückgewinnung bei Kompressorsystemen

Entdecken Sie, wie Energie aus der Abwärme von wassergekühlten oder luftgekühlten Druckluftsystemen zurückgewonnen wird. Wir werfen einen Blick auf das Rückgewinnungspotenzial und die verschiedenen Methoden der Energierückgewinnung.